Die Autoren von Smite und Paladins werden in Kürze das Multiplayer-Spiel Divine Knockout veröffentlichen

Red Beard Games und Hi-Rez Studios präsentieren ein Multiplayer-Actionspiel Göttlicher Knockout, in dem Sie sich mit vielen berühmten Figuren aus Mythen und Legenden auseinandersetzen. Im Vergleich zu ähnlichen Spielen unterscheidet sich dies dadurch, dass es aus einer 3rd-Person-Perspektive stattfindet. Dies ähnelt Smash und anderen norwegischen Klassikern. Das Spiel ist derzeit im geschlossenen Modus verfügbar Prüfung und wird am 6. Dezember auf PC und Konsolen veröffentlicht. In der Founders Edition erhalten Sie das Spiel, 8 Götter, Kosmetika und Boni für Smite. Ultimate Edition hat mehr Inhalt.

Zu diesem Zeitpunkt gelang es uns, ein Geständnis zu bekommen Alexa Cantatoru, Vizepräsident des Verlagswesens bei Hi-Rez. Er erzählte uns mehr über die Pläne für die Zukunft, über seine Entwicklung und auch über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Smash.

Hi-Rez Studios ist in der Welt der Mythen und verschiedener Gottheiten bestens versiert. Wurde irgendeine Inspiration von Smite auf Divine Knockout übertragen?

DKO und SMITE existieren fast an Schwesteruniversitäten. Sie können visuell sehen, dass die Götter in DKO auf ihre SMITE-Vertreter warten. Aber mit den Chibi-Versionen der Götter in SMITE, mit Cel-Shading, ihrer Persönlichkeit und einer etwas lockereren Form. Wir wollten, dass sich DKO etwas zugänglicher anfühlt als SMITE.

In Bezug auf das Gameplay ist DKO ein völlig anderes Spiel: ein Third-Person-Plattformer anstelle eines MOBA. Das erforderte viele Veränderungen. Wir haben uns darauf konzentriert, wie wir jeden Gott zu einem freien Charakter machen und gleichzeitig SMITE und seinen alten Mythen huldigen können. Zum Beispiel erstellt Ymir immer noch eine Werbewand in DKO … aber er kann auch auf einem Werbepfad surfen!

Divine Knockout ist ein etwas ungewöhnliches Spiel in dieser Zeit, das eine Third-Person-Perspektive verwendet. Warum haben Sie diese Entscheidung getroffen?

Ob Sie es glauben oder nicht, DKO war von Anfang an ein Third-Person-Spiel … Aber es war kein Plattformer! Wir begannen mit der Idee, ein Physik-Kampfspiel in Third-Person-Perspektive zu entwickeln. Hi-Rez hat viel Erfahrung in der Entwicklung von Third-Person-Spielen wie SMITE, Realm Royale und Rogue Company, und wir konnten auf diesem Vermächtnis aufbauen. Die Jungs von Vvojr Dark hatten viel Erfahrung mit physischen Kämpfen, als sie den unabhängigen Physik-FPS Sky Noon erstellten.

Im Laufe der Kampagne haben wir begonnen, mehr über Platforming Edge Guarding, Recovery und dergleichen zu sprechen. Und uns wurde klar, dass das, was wir bauten, eigentlich ein Third-Person-Action-Platformer war. Dieses Spiel hat sich also ein wenig organisch entwickelt, eher zufällig.

Wir haben festgestellt, dass ein Third-Person-Plattformer eine ganz neue Welt von Möglichkeiten hinzufügt. 3D-Computer, neue Gefahren, neue Kampfstile, dynamischere Action, wir hoffen, dieses Meme mit allen Spielen zu teilen.

Obwohl Divine Knockout ein einzelnes Spiel ist, enthält es Elemente aus anderen Spielen dieses Genres. Wurden Sie zum Beispiel vom Kult-Smash Bros. inspiriert?

Na sicher! Wir respektieren all diese auf dem Markt zutiefst und haben sie viel gespielt. Ich denke, die Lektion, die wir am meisten gelernt haben, ist, dass es Spaß machen muss und für alle da sein muss. Smash Bros. ist ein großartiges Spiel, wenn Sie mit Ihren Freunden in freien Arenen spielen und Gegenstände aktiviert haben, oder wenn Sie ein 1-gegen-1-E-Port-Turnier in Final Destination spielen.

Wir hoffen, dass wir die Essenz des Spiels erfasst haben, die leicht zu verstehen ist und das Spiel ist, wenn Sie es wirklich beherrschen. Und das Wichtigste ist, dass das Spiel wirklich kostenlos ist, egal ob Sie ein eingefleischter Kämpfer oder ein absoluter Anfänger sind.

Autoren Smite a Paladins

Wie viel Spielinhalt wird es bei der Veröffentlichung in Bezug auf Modi, Charaktere und Arenen geben?

DKO wird mit 10 Göttern veröffentlicht: Thanatos, Thor, Amaterasu, Ymir, Izanami, Susano, Hercules, Atna, Sol und Kr Artu, der nicht wirklich ein Gott ist, sondern eine mythische Legende, also haben wir ihn eingeschlossen.

Wir gehen davon aus, dass der beliebteste Modus ein kostenloser, informeller 3v3-Arcade-Modus sein wird. In diesem Modus spielen Sie auf drei Ebenen, wobei jede Runde einen anderen Modus und eine andere Karte darstellt. Nach der Veröffentlichung werden sieben MPS verfügbar sein, von denen jeder seine eigenen einzigartigen Gefahren und Spielmechaniken hat, die Sie überwinden müssen, um zu gewinnen. Und es gibt vier Modi, die alle auf jeder Karte gespielt werden können: Knockout, King of the Hill, Oddball und einen Einzelmodus namens Coin Blitz, in dem Sie Münzen sammeln und sie dann in eine Bank legen.

Für mehr Hardcore-Spiele haben wir auch 1v1- und 2v2-Duelle. Diese werden auf einem Satz von sieben kleineren MP mit weniger gefährlichen Risiken gespielt. In diesem Modus geht es hauptsächlich um den Kampf.

Ist Ihr Portemonnaie nach Release mit dem Spiel voll?

Wir werden die erste Saison der Divine Knockout Founders Season einberufen, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass wir DKO neben unserer frühen Spielgemeinschaft aufbauen wollen. Wir möchten, dass unsere Spieler helfen, die Richtung des Spiels zu bestimmen, uns mitzuteilen, welche Features sie sehen möchten und wie sich das Spiel entwickeln soll.

Eines ist uns sicher: Regelmäßig furzt mehr MP und mehr Götter! Diese neuen Charaktere werden nicht hinter einer Paywall gesperrt; Alle Spiele schalten ihre Charaktere frei, indem Sie das Spiel spielen.


Source: Sector.sk by www.sector.sk.

*The article has been translated based on the content of Sector.sk by www.sector.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!