Die Australian Open endeten schnell für Fucovov


Montag, 17. Januar 2022 09:41 Uhr

Márton Fucsovics ist am Montagmorgen bei den Australian Open in einem Marathon-Match ausgeschieden, tritt also beim ersten Grand Slam des Jahres nur noch im Doppel an.

Australian Open Runde 1 (für 64):
Dusan Lajovic (Serbisch)-Márton Fucsovics 6:3, 4:6, 6:1, 6:7 (6:8), 6:1

Laut Website des Spiels unterlag der 38. Ungar der Weltrangliste Dusan Lajovic (43) in fünf Sätzen in 3 Stunden und 24 Minuten.

Der Tennisspieler aus Nyíregyháza, der es letztes Jahr in die dritte Runde geschafft hatte, bestritt sein erstes Match auf Bahn 14 gegen seinen 31-jährigen Rivalen, den er letztes Jahr geschlagen hatte – in Doha und Dubai. Nach dem bald verlorenen Auftaktsatz glich der 29-jährige Ungar aus, geriet dann aber erneut in einen Double-Broke-Nachteil, verwandelte dann in der Verkürzung des vierten Aktes zum 1:3. Die erhoffte Wende blieb jedoch aus, Lajovic zog im Schlussspiel auf 5:0 ab und es gab kein Zurück mehr.

Fucovics absolvierte seinen fünften Auftritt bei den Australian Open und verabschiedete sich erstmals in der ersten Runde. Zweimal, 2018 und 2020, stoppte ihn der 20-fache GS-Champion Roger Federer im achten Finale.


Source: molcsapat.hu by molcsapat.hu.

*The article has been translated based on the content of molcsapat.hu by molcsapat.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!