Die Ankunft von Widgets von Drittanbietern unter Windows 11 wird für ein zukünftiges Update bestätigt

Durch die Integration eines Panels von Widgets in Windows 11 erlaubte Microsoft bis dahin nur die Verwendung eigener Programme. Das Betriebssystem könnte sich bald für Widgets von Drittanbietern öffnen.

Les Widgets von Windows 11 // Quelle: Microsoft

Ende letzten Jahres hat Microsoft mit Windows 11 das Hauptupdate für sein PC-Betriebssystem seit 2015 veröffentlicht. Als das Update im Oktober letzten Jahres auf den Markt kam, gab es jedoch viel Kritik.

Konsequenterweise wird Microsoft daher sein Betriebssystem nach und nach aktualisieren, um nicht nur die notwendigen Fixes bereitzustellen, sondern es auch zu optimieren und um weitere Funktionalitäten hinzuzufügen.

Eine der auffälligsten Neuerungen von Windows 11 ist der neue Widgets-Bereich, der direkt aus der Taskleiste aktiviert werden kann. Ein Bauteil mit großem Potenzial, das aber noch recht begrenzt ist. Es muss gesagt werden, dass es für Benutzer unmöglich ist, die gewünschten Widgets hinzuzufügen und es werden nur Fenster angeboten, die direkt von Microsoft entwickelt wurden. Es ist daher nicht möglich, auf Instagram geteilte Fotos oder Ereignisse über ein Google Kalender-Widget anzuzeigen.

Widgets von Drittanbietern für Windows 11 22H2 geplant

Es scheint jedoch, dass Microsoft offen ist, dieses Panel für Entwickler von Drittanbietern zu öffnen. Wie die Website berichtet Windows-Neuheit, könnte Microsoft sein Panel ab dem nächsten großen Update seines Betriebssystems, Windows 11, Version 22H2, das für die zweite Jahreshälfte geplant ist, für Widgets von Drittanbietern öffnen. „Wir haben zuvor aus zuverlässigen Quellen gehört, dass Microsoft plant, Unterstützung für Widgets von Drittanbietern hinzuzufügen. Schließlich werden Widgets von Drittanbietern in Windows 11 Version 22H2 gemäß den von uns eingesehenen Dokumenten integriert. Diese Unterstützung ermöglicht es Ihnen, das Widget-Panel nach Ihren Wünschen anzupassen ”, zeigt die spezialisierte Site an.

Es muss gesagt werden, dass Microsoft Widgets nicht fremd ist. Noch bevor sie auf iOS oder sogar Android erschienen, ermöglichte Windows Vista bereits die Installation von Widgets von Drittanbietern direkt auf dem Desktop. Eine Funktion, die schließlich mit Windows 8 entfernt wurde, indem diese Funktion durch das Kachelsystem ersetzt wurde.

Windows 11: neue Funktionen, Systemanforderungen, Installation, Download, Release, alles über das neue Microsoft-System

Windows 11 ist das neue Betriebssystem von Microsoft. Was ist neu, Oberfläche, Installation, hier finden Sie alles, was Sie über Windows 11 wissen müssen.
Weiterlesen


Um uns zu folgen, laden wir Sie ein, Laden Sie unsere Android- und iOS-App herunter. Sie können unsere Artikel und Dateien lesen und unsere neuesten YouTube-Videos ansehen.


Source: Frandroid by www.frandroid.com.

*The article has been translated based on the content of Frandroid by www.frandroid.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!