Die Agentur bedroht streunende Kinder in Sasaeng, von der schwarzen Liste bis zur Anzeige bei der Polizei

Suara.com – JYP Entertainment warnte Stray Kids Sasaeng-Fans, die außerhalb der Grenzen agierten, streng.

„Es gibt wiederholt Fälle von Personen, die in die Privatsphäre unserer Künstler eindringen, obwohl wir in dieser Angelegenheit zuvor mehrere Ankündigungen gemacht haben“, sagte JYP Entertainment, als die Agentur begann, wie Soompi am Sonntag (13.11.2022) berichtete.

„Vor allem, weil die Leute Dinge tun, wie auf Künstler in der Nähe ihrer Wohnheime zu warten, ihnen zu ihren Wohnheimaufzügen zu folgen und sich bis zu ihrer Haustür in das Wohnheimgebäude zu schleichen.“

Die Agentur, die auch TWICE beaufsichtigt, sagte, dass psychischer Druck nicht nur von Stray Kids-Mitgliedern erfahren wurde.

Lesen Sie auch: Muslimische Tretaner werden von NCTzen gemobbt, weil sie das Foto von NCT 127 verwenden, um für Entenstände zu werben

Stray Kids-Konzert in Jakarta [Instagram/@mecimapro]
Stray Kids-Konzert in Jakarta [Instagram/@mecimapro]

„Erhebliche psychische und physische Belastungen werden nicht nur von den Künstlern erlebt, sondern auch von ihren Nachbarn, die im selben Gebäude wohnen“, sagte er.

JYP Entertainment ging auch auf rechtliche Fragen ein, die diese giftigen Fans verführen könnten.

“Nach dem Gesetz zur Bestrafung des Verbrechens des Stalkings gilt die Beteiligung an den oben genannten Handlungen als “Stalking-Verhalten” und ist ein Verbrechen, das mit bis zu drei Jahren Gefängnis oder einer Geldstrafe von bis zu 30 Millionen Won geahndet werden kann.” er erklärte.

Er forderte die Sasaengs auf, ihre Aktionen zu beenden.

„Sollte diese Situation andauern, wird dies wahrscheinlich negative Auswirkungen auf die Instandhaltung des Künstlerheims haben. Wir bitten Sie, sich bewusst zu sein, dass das Handeln nur für persönliche Interessen anderen Schaden zufügen kann, und solche Aktivitäten zu unterlassen“, erklärte er.

Lesen Sie auch: Im nächsten Jahr ist ITZY bereit, eine Konzerttournee in Jakarta zu veranstalten

Die Agentur von Park Jinyoung warnte auch davor, dass Sasaeng-Fans, die immer noch rücksichtslos sind, von allen Stray Kids-Aktivitäten auf die schwarze Liste gesetzt werden.


Source: Suara.com – Berita Gosip Artis Terkini Di Indonesia by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Berita Gosip Artis Terkini Di Indonesia by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!