Die 5 billigsten Elektroautos, die man 2021 kaufen kann

Elektroautos repräsentieren zunehmend den Wunsch des zeitgenössischen Autofahrers. Der Charme des Reisens a Null Emissionen ist eine stetig wachsende Realität: Autohersteller investieren enorme Ressourcen in die Entwicklung neuer Mobilitätslösungen und bieten hochmoderne Produkte. Die Verbreitung von EV ist eng mit zwei Aspekten verbunden, die derzeit die Verbreitung einschränken: Kaufpreis und Autonomie mit voller Energie.

Wenn die Lösung zum zweiten Mal noch definiert zu sein scheint, hat sich bereits etwas am Listenpreis geändert, auch dank staatlicher und regionaler Anreize. Nachfolgend die Rangliste der fünf billigsten Elektroautos, die heute ohne Berücksichtigung staatlicher Subventionen erhältlich sind, da sie sich noch in der Genehmigungsphase befinden und sich je nach Region wo du wohnst.

5: Opel Corsa E: 31.000 Euro

Das kleine Nutzfahrzeug Deutsche der Stellantis-Gruppe teilt Struktur und Komponenten mit Peugeot 208, im Vergleich dazu hat es einen etwas niedrigeren Listenpreis. In der Access-Version ist die Schlaganfall E. ist mit einem Elektromotor von ausgestattet 136 Cv e 260 Nm des maximalen Drehmoments, angetrieben von a 50 kWh Leistung. Bei voller Ladung kann das Auto mit einem vollen, im Zyklus genehmigten Energietank bis zu 330 km weit fahren WLTP. Das Erscheinungsbild ist sehr ordentlich und jugendlich, mit muskulösen und faszinierenden Linien, die durch eine kompakte Limousine verlaufen.

4: Renault Zoe: 26,387 €

Renault Zoe ist das meistverkaufte Elektroauto in Italien. Das Erfolgsgeheimnis betrifft sicherlich einen bereits wettbewerbsfähigen Kaufpreis ohne Anreize und eine Präsenz auf dem Markt sehr solide seit einigen Jahren. Zoe war einer der ersten, der sich als zugängliche Lösung anbot Elektromobilität. In seiner weniger leistungsstarken Version mit 92 PS Elektromotor wird das Auto von einer Lithium-Ionen-Batterie von angetrieben 52 kWh. Mit einem vollen Tank können Sie zwischen reisen 250 und 395 km, abhängig von den Wetterbedingungen und der Fahrweise des Fahrers. Zoes Stil ist sehr persönlich, aber angesichts der Zahlen, die auch in 2020 bestätigte es an der Spitze der EV-Verkäufe.

3: Fiat 500: 26.150 €

Die neue Generation des Fiat 500 ist die erste Italienisches Elektroauto für den Massenmarkt. Eine anspruchsvolle Herausforderung, die in Fiat Sie entschieden sich für das bekannteste und bekannteste Modell ihrer Produktreihe. Der Stil ist unverkennbar 500: Linien abgerundet und weich, kleine Abmessungen und eine technologische Ausstattung, die von absolutem Wert wird. Das neue Infotelematiksystem ist sehr angenehm und intuitiv und fügt sehr interessante Inhalte hinzu. Die Access-Version ist mit einem 95-PS-Elektromotor ausgestattet, der von einer Batterie mit einer Kapazität von 23,8 kWh. Wenn aufgeladen, können Sie bis zu 320 km zurücklegen, bevor Sie anhalten, um Strom zu tanken.

2: Smart EQ Fortwo: 24.510 €

Zu den beliebtesten und begehrtesten Stadtautos überhaupt gehört der Elektrisch klug erfüllt die Bedürfnisse von Raum und nachhaltiger Mobilität, die in Großstädten zunehmend vorhanden sind. Agil und handlich, gewinnt es an Brillanz und Spaß dank des 82 PS starken Elektromotors, der in der Lage ist, alle zu lösen 160 Nm des maximalen Drehmoments sofort. Bei absoluter Sicherheit und an der Ampel wird es schwierig sein, ein Modell zu finden, das auf den ersten 50 Metern mithalten kann. Im Vergleich zu den anderen Autos in der Rangliste ist die Autonomie viel geringer: Mit einem vollen Energietank können Sie bis zu 160 km fahren. Nur wenige in absoluten Zahlen, aber mehr als genug für die Bedürfnisse von tägliche Schicht zwischen den belebten Straßen der Stadt.

1: Renault Twingo ZE: 22.450 €

Wenn die Anreize bestätigt würden, wäre es schwierig, mit ihnen zu konkurrieren Twingo. Ein zuverlässiges und unterhaltsames Renault-Produkt, das hauptsächlich für den Einsatz in entwickelt wurde Stadt, wo es dank seiner geringen Größe und eines großen Wenderadius Manöver in absoluter Leichtigkeit ermöglicht. Der Elektromotor von 82 Cv es ist in der Lage, sofort 160 Nn Drehmoment freizugeben und i zu erreichen 50 km / h in etwas mehr als 3 Sekunden. Eine Geschwindigkeit, die in der Stadt schwer zu übertreffen ist. Zur Stromversorgung des elektrischen Twingo wird ein Lithium-Ionen-Akku von 22 kWh LeistungWenn geladen, können Sie bis zu reisen 180 km. Ein guter Wert für einen Stadt-Kleinwagen.