Design, Spezifikationen und Leistungsdatum

OnePlus 10 Pro ist ein erwartetes Modell von OnePlus, das seit fast einem Jahr kein richtiges Flaggschiff herausgebracht hat. Er beschloss, über das Herbst-Flaggschiff zu springen, das mit dem Buchstaben T gekennzeichnet war. Daher warten wir alle gespannt darauf, wann es kommt und was die neueste Flagge dieses Herstellers sein wird. Wir scheinen nicht lange warten zu müssen. Die Nachricht wird vom Portal bereitgestellt Android-Schlagzeilen.

Das offizielle Video enthüllt das Design und das Veröffentlichungsdatum von OnePlus 10 Pro

Das Video präsentiert das Telefon in seiner ganzen Schönheit und bietet auch das Datum der Aufführung. Es ist auf den 11.1.2022 eingestellt, aber nur für China. Für den Rest der Welt sollte es ungefähr im März oder April sein. Was ein Jahr seit der Einführung von OnePlus 9 Pro bedeuten würde.

OnePlus 9 Pro | Quelle: Miroslav Schwamberg

Die Rückseite besteht normalerweise aus Glas und Metall und ihr Design wird Samsung und seinem Flaggschiff der S21-Serie sehr ähnlich sein. Dieses Design ist schon lange im Internet, daher bestätigte das Video nur das Rätselraten. Das Hasselblad-Logo ist eine Selbstverständlichkeit, das auch in der letzten Generation sichtbar war. Das Telefon wird ein gebogenes Display mit dünnen Kanten und einem traditionellen Loch für eine Selfie-Kamera haben.

Spezifikationen

Das OnePlus 10 Pro wird über ein 6,7″ QHD + 120 Hz LTPO OLED-Display verfügen, das wie das gleiche Display wie das OnePlus 9 Pro klingt.

Natürlich gibt es bereits einen Snapdragon 8 Gen 1, 5000 mAh Akku, der diesmal 80 W Laden unterstützt. Es wird auch Unterstützung für das kabellose Laden von 50 W „AirVOOC“ geben. Es ist auch eine umgekehrte Aufladung vorhanden, jedoch nur 10 W.

Es wird auch Stereolautsprecher und OxygenOS 12 mit Android 12 geben, was im Grunde die Funktionen sind, die wir erwarten. Außerdem erwarten wir LPDDR5-RAM und UFS 3.1.

Die Kameras klingen genau wie das OnePlus 9 Pro – 48 MP Hauptsensor, 50 MP Ultraweitwinkel und 8 MP Teleobjektiv. An der Front wird es einen 32 MP Selfie-Sensor geben – das klingt nach einem Schritt nach vorne, da das OnePlus bisher einen 16 MP-Sensor verwendet hat.

Auch die Abmessungen sind nahezu identisch – 163 x 73,8 x 8,5 mm. OnePlus 9 Pro misst 163,2 x 73,6 x 8,7 mm.


Source: MojAndroid.sk by www.mojandroid.sk.

*The article has been translated based on the content of MojAndroid.sk by www.mojandroid.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!