Der Verfassungsausschuss hat die aktualisierte Liste der roten Staaten genehmigt

Die Regelungen treten mit Veröffentlichung in den kommenden Stunden in Kraft und sind eine Woche gültig. Ilana Gens, Leiterin des öffentlichen Gesundheitswesens, schätzt, dass die Liste der roten Bundesstaaten nächste Woche geleert wird

Diskussion im Verfassungsausschuss. Foto von Noam Moskowitz / Sprecherin der Knesset

Der Verfassungsausschuss stimmte den Regelungen zur Beschränkung der Ausreise aus Israel mit der aktualisierten Liste der roten Staaten und der vom Vorsitzenden des Ausschusses geforderten Verlängerung der humanitären Ausnahme für Angehörige zu MK Karib. Die Regelungen treten mit Veröffentlichung in den kommenden Stunden in Kraft und sind eine Woche gültig.

Ilana GensDer Chef der Gesundheitszentrale schätzt, dass die Liste der roten Länder nächste Woche geleert wird: “Es wird geschätzt, dass diese Liste nächste Woche leer bleiben wird, weil das Modell relativ ist und wir das Verhältnis der Morbidität in Israel und den Ausmaß der Inzidenz aus dem Ausland auf andere nachgewiesene Morbidität. Je geringer ihr Anteil ist, umso epidemiologischer ist für uns eine restriktive Politik nicht zu rechtfertigen. ”

Neben nur einer Woche genehmigte der Ausschuss die Green-Label-Regelung für Mitarbeiter. Der Vorsitzende MK Gilad Karib verkürzte die Gültigkeit der ursprünglich bis zum 31. Januar geplanten Regelungen, da er sagte, zwischen der Erleichterung des Zugangs zu den Handelsplätzen mit einem vorübergehenden grünen Etikett und der Überlassung der bestehenden Situation, zwei Antigentests für Mitarbeiter zu verlangen, sei er vorgesehen.

Der Vorsitzende, MK Karib: Natürlich ist das temporäre grüne Label für den Handel relevant, aber um Arbeiter für zwei Tests an die gleichen Orte zu schicken? Erweitern Sie die grüne Marke auf Tausende von Geschäften über 100m und das bedeutet, dass jeder Mitarbeiter in einem solchen Geschäft nicht in Kontakt mit Menschen arbeiten kann, solange er nicht 2 Antigentests durchgeführt hat. “Solange man am Arbeitsplatz mit einem grünen Schild weitermacht und gleichzeitig ein temporäres grünes Schild zulässt, ist die Begründung nicht nachvollziehbar.” Unterstützt durch das Reglement: der Vorsitzende MK Gilad Karib und MK Benny Begin.

Zudem kritisierte der Vorsitzende des Verfassungsausschusses von Karib das Hilfsprogramm der Regierung für die Tourismusbranche: “Wenn es eine sechste Welle gibt, werden ohne Hilfsprogramm keine Beschränkungen genehmigt.” MK Karib machte die Bemerkungen in einer gemeinsamen Diskussion mit dem Wirtschaftsausschuss und dem Verfassungs- und Rechts- und Justizausschuss, um die Tourismusbranche zu unterstützen, und forderte die Arbeitnehmer der Branche auf, den Beruf nicht zu wechseln; Generaldirektor des Verbandes der Reisebüros, Tali Laufer“Jeder Arbeitgeber weiß, dass die israelische Regierung in schwierigen Zeiten darauf verzichten wird – dies ist unser letzter Aufruf.”

Bevölkerungs- und Einwanderungsbehörde

Israelis, die in rote Länder gehen und sich beim Ausnahmeausschuss bewerben möchten – Bitte beachten:
1. Der Antragstellung sind alle relevanten Unterlagen zur Begründung des Antrags beizufügen.
In einigen Fällen gelangt die Antwort des Ausschusses in den Spam-Ordner. Es wird empfohlen, dies zu überprüfen.
3. Die Antwort des Ausschusses wird innerhalb von 24 Stunden versandt.

Eine abgekürzte Adresse für diesen Artikel: https://www.ias.co.il?p=122029

Source: IAS by www.ias.co.il.

*The article has been translated based on the content of IAS by www.ias.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!