Der Vaterschaftsfall, der seit 38 Jahren in Manisa läuft! 100 Millionen DNA-Tests

BRIEF VON DER EIGENEN MUTTER WIE BEKENNTNIS

Ihre leibliche Mutter Atiye Renkin Atamaz schrieb 2014 in einem Brief: „Im Alter von 80 Jahren trage ich eine schwere Gewissensverantwortung, weil wir meine echte Tochter Armağan, die ich zur Adoption freigegeben habe, wegen unseres betrügerischen Verhaltens getäuscht haben. Die von ihr eingereichte Vaterschaftsklage wurde infolgedessen fast zwei Jahre lang nicht angefochten der Versuche von meinem und ihrem Anwalt, Vorteile zu erlangen. Als eine Einigung mit den Erben der Familie nicht erzielt werden konnte, wurde die Berufung auf Anordnung von Seher, meiner anderen Tochter, eingelegt. Gift wusste es nicht. Der Fall wurde in die Länge gezogen, als die Die Beziehung zwischen Seher und dem Anwalt zerbrach. Die Möglichkeit, dass Anwälte den Kindern von İsmail Hakkı Dinçer zustimmen und mich täuschen, ist eine Angelegenheit, die es wert ist, untersucht zu werden. Die Wahrheit über meine Tochter Armağan, sein Vater ist İsmail Hakkı Dinçer und ich habe ihn einfach geliebt. sagte. Auch dieses Geständnis wurde dem Gericht als Beweis vorgelegt.


Source: A HABER by www.ahaber.com.tr.

*The article has been translated based on the content of A HABER by www.ahaber.com.tr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!