Der südkoreanische Hersteller skizziert, was man von einem elektrischen Renault Espace erwarten kann

Nach Kia ist Hyundai an der Reihe, die AutoMobility-Show in Los Angeles zu nutzen, um einen großen Elektro-SUV zu präsentieren.

Le concept Hyundai Seven // Quelle: Hyundai

Der Renault Espace wurde 1984 auf den Markt gebracht, dieses große Auto hatte den Markt mit seiner Modularität beeindruckt, die den Bedürfnissen von Familien entsprach. Es wurde dann von Matra an verschiedene Zwecke angepasst, in Form eines Autos für die Polizei oder eines Krankenwagens.

Nach Kia und seinem Concept EV9 ist Hyundai an der Reihe, ein großes, zu 100 % elektrisches SUV in Form eines Konzepts vorzustellen. Hyundai setzt auf modularen Innenraum, was uns offensichtlich an Space zu seiner Zeit denken lässt. Im Moment ist Renault noch nicht bereit, einen großen Elektro-Minivan auf den Markt zu bringen, man bereitet die Ankunft des Megane E-Tech vor und erwägt das Design eines Elektro-SUV.

Machen Sie Platz für die Modularität des Innenraums

Bei diesem Hyundai Seven Concept ermöglicht der flache Innenraumboden alle Arten von Sitzkonfigurationen. Dieser SUV teilt seine Plattform für E-GMP-Elektrofahrzeuge mit dem Hyundai Ioniq 5, Kia EV6 und Genesis GV60.

Le Konzept Hyundai Seven

Le concept Hyundai Seven // Quelle: Hyundai

Dies ist einer der Vorteile einer skalierbaren Plattform – sie kann je nach Bedarf erweitert oder kompaktiert werden, um Fahrzeuge aller Formen und Größen aufzunehmen.

Hyundai hat ihn gestalterisch nicht nur einem Palisade nachempfunden, dem großen südkoreanischen Thermo-SUV. Das Seven-Konzept ist eine Mischung aus glatten und harten Kanten, die eine futuristisch anmutende Silhouette schafft. Die Rückseite, das Ende ist fast komplett aus Glas. Auch die Räder sind interessant, sie haben aktive Klappen, die sich öffnen und schließen können, um die Bremsen zu kühlen oder die Aerodynamik des Autos zu verbessern. Die Single-Block-Seite erinnert uns auch an den Peugeot 5008, der dieselbe Kategorie teilt.

Le Konzept Hyundai Seven

Le concept Hyundai Seven // Quelle: Hyundai

Und schließlich sieht das Interieur eher aus wie ein Wohnzimmer als ein Auto. In der dritten Reihe befindet sich eine Sitzbank, während die Einzelsitze den aufgeräumten Raum des Konzepts zum Hin- und Herschwenken nutzen. Säulenlose Türen schaffen eine massive seitliche Öffnung für den Ein- und Ausgang. Für die futuristische und technologische Seite des Konzepts verfügt das Dach über ein Panorama-OLED-Display. Ein eingebauter Mini-Kühlschrank ist ebenfalls vorhanden.

Le Konzept Hyundai Seven

Le concept Hyundai Seven // Quelle: Hyundai

Obwohl dies vorerst nur ein Konzept ist, bietet es ein etwas detaillierteres Bild des kommenden Fahrzeugs von Hyundais Elektro-Submarke Ioniq. Der Autohersteller gab einige Leistungszahlen an. Dieses Seven-Konzept kann mit einer Ladeleistung von bis zu 350 kWh seine Batterie in etwa 20 Minuten von 10 % auf 80 % aufladen, bei einer erwarteten Reichweite von rund 480 Kilometern. Es ist wie beim Kia EV9.

Kia Concept EV9: Hier ist das sehr große 100 % elektrische SUV mit futuristischer Linienführung

Wie erwartet hat Kia das Concept EV9 vorgestellt. Ein sehr großes 100 % elektrisches SUV, das unsere Neugier weckt.
Weiterlesen


Um uns zu folgen, laden wir Sie ein, Laden Sie unsere Android- und iOS-App herunter. Sie können unsere Artikel und Dateien lesen und unsere neuesten YouTube-Videos ansehen.


Source: Frandroid by www.frandroid.com.

*The article has been translated based on the content of Frandroid by www.frandroid.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!