Der Star der Show “Dancing with the Stars” Kristina Asmalovskaya stirbt an COVID-19

Die Fernsehmoderatorin und Tänzerin, Teilnehmerin der Sendung “Dancing with the Stars”, Kristina Asmalovskaya starb im Alter von 41 Jahren. Tatiana Chernyaeva, die Moderatorin der Sendung ABVGDeyka, gab dies auf ihrer Facebook-Seite bekannt.

Laut dem Moderator starb Asmalovskaya an Coronavirus (COVID-19… Sie hatte keine Zeit, sich impfen zu lassen.

Kristina Asmalovskaya ist eine internationale Meisterin des Sports im Gesellschaftstanzsport, dreimalige Meisterin der Russischen Föderation unter den Profis. Im Jahr 2012 nahm Asmalovskaya zusammen mit dem Schauspieler Marat Basharov an der Show “Dancing with the Stars” des Fernsehsenders “Russia 1” teil. Dann belegte das Duo den dritten Platz. Christina spielte auch in Filmen mit. Dem Publikum ist sie durch ihre Rollen in den TV-Serien „Adjutants of Love“ und „My Fair Nanny“ bekannt. Als Moderator der Fernsehsendung für Kinder “ABVGDeyka” tätig.


Source: Вести.Ru by www.vesti.ru.

*The article has been translated based on the content of Вести.Ru by www.vesti.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!