Der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf über die Berechnung der Renten für pensionierte Militärangehörige vorgelegt


DIESE NACHRICHT (MATERIAL) WIRD VON EINEM AUSLÄNDISCHEN MASSENMEDIUM, DAS DIE AUFGABEN EINES AUSLÄNDISCHEN VERTRETERS AUSFÜHRT UND (ODER) EINER RUSSISCHEN JURISTISCHEN PERSON, DIE DIE AUFGABEN EINES AUSLÄNDISCHEN VERTRETERS AUSFÜHRT, ERSTELLT UND (ODER) VERTEILT.

Der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf vorgelegt, der vorsieht, dass pensionierte Militärangehörige, die in einer niedriger bezahlten Position in den Dienst eingetreten sind, ihre bisherige Rente nach ihrer Entlassung aus dem Dienst beibehalten können. Das Projekt wird in die elektronische Basis der Duma gestellt.

In der Begründung des Gesetzentwurfs heißt es, dass Artikel 43 des Gesetzes durch den vierten Teil ergänzt werden soll, der vorsieht, dass „wenn die Zahlung von Renten an Rentner aus den in Artikel 1 dieses Gesetzes genannten Personen wieder aufgenommen wird, für wen Diese Zahlung wurde gemäß Artikel 6 Teil 2 dieses Gesetzes ausgesetzt, die während der Führung der Streitkräfte der Russischen Föderation, anderer Truppen, militärischer Formationen und Einrichtungen zur Terrorismusbekämpfung und anderer Operationen in den Militärdienst (Dienst) eingetreten sind im Hoheitsgebiet der Russischen Föderation werden zur Berechnung ihrer Rente die in Teil 1 dieses Artikels angegebenen Gehälter für militärische Positionen berücksichtigt ( Positionen) und militärische (Sonder-) Ränge, die zur Berechnung der Rente vor der Aussetzung ihrer Zahlung verwendet werden.

Laut dem Vorsitzenden des Staatsduma-Ausschusses für Sozialpolitik, Jaroslaw Nilow, hängt die Militärrente vom offiziellen Gehalt ab, berichtet “RIA Nowosti”.

Er fügte hinzu, dass die Militärrente vom offiziellen Gehalt abhängt, wenn ein Bürger geht, einen Vertrag abschließt oder für eine niedrigere oder schlecht bezahlte Position mobilisiert wird, dann kann seine Rente ohne diese Änderungen gekürzt werden.


Source: Росбалт by www.rosbalt.ru.

*The article has been translated based on the content of Росбалт by www.rosbalt.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!