Der Spieler der Nationalmannschaft der Ukraine Malinovsky versprach Shevchenko Probleme im Spiel mit Atalanta

Das ukrainische Derby findet am 21. Dezember in der Serie A statt.

Andriy Shevchenko und Ruslan Malinovsky / Foto von REUTERS

Der ehemalige Trainer der ukrainischen Nationalmannschaft Andriy Shevchenko, der jetzt im italienischen “Genua” arbeitet, wird bis Ende des Jahres einige schwierige Spiele vor sich haben. Einer von ihnen wird ein Spiel gegen Atalanta sein, wo der Ukrainer Ruslan Malinovsky anführt.

Zum Youtube-Kanal vZbirna Ruslan kommentierte die Ernennung von Chevy zum Trainer von Genua.

“Herzlichen Glückwunsch an Andriy Mykolayovych. Atalanta wird am 21. Dezember gegen Genua spielen. Ich denke, es wird sehr schwierig für sie. Mykolenko kann nach Genua wechseln? Nun, es wird eine schnellere Mannschaft sein. Ich möchte sagen, dass in der Serie A alle Mannschaften” sehr hohes Niveau, daher ist es falsch zu sagen, dass jemand Niveau hat und jemand nicht“, sagte Malinowski.

Es sei daran erinnert, dass Shevchenko Gerüchte über den Transfer von Vitaliy Mykolenko und Oleksandr Zinchenko dementiert hat.

Andriy Shevchenko in “Genua”: was bekannt ist

  • Andriy Shevchenko ist seit dem 1. August arbeitslos, nachdem er die Nationalmannschaft der Ukraine verlassen hat. Er leitete Genua am 7. November und ersetzte David Ballardini.
  • Schewtschenko unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2024.
  • Im ersten Spiel spielt Shevchenko Genua am 21. November gegen Roma Jose Mourinho. Als nächstes stehen die Genuesen vor einem schwierigen Kalender: Bis Ende des Jahres spielt die Mannschaft gegen Udinese, Mailand, Juventus, Sampdoria, Lazio und Atalanta in Serie A sowie Salernitana im italienischen Pokal.
  • Am 9. November trat Schewtschenko sein Amt an.
  • Wer sich seinem Trainerstab angeschlossen hat, ist bereits bekannt.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie Strg + Enter


Source: Інформаційне Агентство УНІАН by sport.unian.ua.

*The article has been translated based on the content of Інформаційне Агентство УНІАН by sport.unian.ua. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!