Der Speedway-Fahrer von Daugavpils wurde mit der hohen Auszeichnung von Drei Sternen im Sport ausgezeichnet

Foto: Pressefoto

Ein Einwohner von Daugavpil Andrzej Lebedev wurde Besitzer des Ehrensportpreises Drei Sterne, den das Lettische Olympische Komitee an die besten Athleten des Landes vergibt.

Am vergangenen Samstag, 8. Januar, fand in Riga die Preisverleihung der Nominierten für die Three Stars in Sports Awards statt. Unter den Gewinnern war unser renommierter Landsmann – ein Speedwayfahrer Andrzej Lebedev, der in der Nominierung die Ehrendrei Sterne erhielt.Sportler des Jahres im technischen Sport”.

Andrzej gewann den Drei-Sterne-Preis in einer zweistufigen Abstimmung: Zunächst nominierten sich mehr als 90 Sportverbände, Organisationen und Journalisten. und in der zweiten Phase geben sie bei jeder Nominierung ihre Stimme für einen der ersten drei Kandidaten für den Sieg ab.

Als Ergebnis wurde der Kapitän und Leiter des lettischen Speedway-Teams Andrzej Lebedev der beste Athlet, der letztes Jahr zu historischen Erfolgen nicht nur für den Speedway, sondern für den gesamten lettischen Motorsport im Allgemeinen beigetragen hat und unserem Team geholfen hat, das Finale der Nations Cup und belegen den 6. Platz der Welt.

Ein Beachvolleyballspieler war unter den Gewinnern des Three Star in Sports Award Tina Graudin, gewann den Titel “Sportlerin des Jahres”, gepaart mit Daugavpilchanka Anastasia Kravchenok bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio nur knapp das Podium verfehlt und den 4. Platz belegt.

Tina selbst gewann als Teil des Teams der University of Southern California das Endturnier der National University Sports Association (NCAA) und wurde damit die erste lettische Meisterin im Beach- und klassischen Volleyball.

Insgesamt Olympisches Komitee in 13 Nominierungen die besten lettischen Athleten aus. Traditionell erhielt der Präsident des Landes vom LOC einen Sonderpreis für seinen lebenslangen Einsatz für den Sport. Egils Levits, die auch an der Preisverleihung teilnahmen. Zudem wurde der amtierende Minister für Bildung und Wissenschaft als Sportlehrer des Jahres ausgezeichnet. Anita Muizniece.


Source: nasha.lv RSS by nasha.lv.

*The article has been translated based on the content of nasha.lv RSS by nasha.lv. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!