“Der Sex hat mich sowohl beschwingt als auch befreit gefühlt”

  • Marie Claire wird von ihrem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision für einige der Artikel, die Sie kaufen.

  • Laura sagte, sie habe danach sowohl Hochgefühl als auch Befreiung gespürt.

    Kanal 4‘s neue Serie, Mein erster Dreier, untersucht sexuelle Fantasien, Knicke und Abenteuer und enthüllt einige überraschende Statistiken über die Einstellung zum Sex in einer Welt nach dem Lockdown. Die Produktionsfirma, die derzeit laut Regierung gegen die Regierung um Sendezeit kämpft Die tägliche Post, führte eine Untersuchung durch, die ergab, dass ein Dreier die Top-Fantasie der Nation ist.

    So viel gilt für Laura aus London. Nachdem sie kürzlich einen Dreier hatte, ist sie bereit, die Geschichte ihrer ersten Erfahrung zu erzählen – wie stark sie es fand, wie befreit sie sich fühlte und wie sie vielleicht weiterhin Sex mit nicht einem, sondern zwei Partnern gleichzeitig haben könnte.

    Als Emma Sayle, Sexexpertin und CEO von Kätzchen tötenSie sagt: „Es ist wirklich erfrischend, Geschichten wie die von Laura zu hören – ich liebe es, wie stark, kontrolliert und selbstbewusst sie sich fühlte. So sollte sich jede Frau fühlen und deshalb habe ich KK ins Leben gerufen.“

    „Letztendlich sind Menschen Tiere und sexuelle Wesen, und wir sollten in der Lage sein, unsere Sexualität zu erforschen und darüber zu diskutieren, wie wir über andere Bereiche unseres Wohlbefindens sprechen.“

    Verpassen Sie nicht unsere Anleitungen zu den besten Gleitmitteln, den besten Kondomen und den besten Sexspielzeugen, während Sie hier sind.

    Mein erster Dreier: „Ich hatte danach dieses Hochgefühl und diese Befreiung“

    „Wie die meisten Leute war ein Dreier immer etwas, das mich faszinierte, aber es schien immer unerreichbar zu sein. Wie kommt jemand zu einem Dreier? Porno lässt es so einfach aussehen, aber realistischerweise wusste ich, dass es nie so einfach sein würde. Ich mochte auch nie die Idee, zwei zufällige Leute an einem Abend mitzunehmen, man weiß nie, was man bekommt.“

    „Als ich also während der Sperrung Killing Kittens (einem Sexclub eines privaten Mitglieds für Frauen) beigetreten war, wusste ich, dass dies die perfekte Gelegenheit sein würde. Die Partys schienen der perfekte Ort zu sein, um all die Dinge auszuprobieren, auf die ich neugierig war, aber in einer sicheren Umgebung, von der ich wusste, dass ich sie ohne Druck kontrollieren konnte.“

    „Ich persönlich wollte aus reiner Neugierde einen Dreier erleben – wie soll das sein und sich anfühlen?“

    „Als ich zuerst wirklich darüber nachdachte, über eine Möglichkeit nachzudenken, dachte ich, ich möchte mich einem Paar anschließen. Ein Paar schien eine sichere Sache zu sein. Ich dachte, dass ich keine Ahnung hätte, was ich in einer Dreier-Situation tun soll arbeitet für sie. Auf diese Weise würde der Druck von mir genommen, die Situation zu meistern, und ich wäre nur ihr Spielball für die Nacht und würde dann ohne Eigensinn gehen. Ich wäre nicht anfällig dafür, eifersüchtig zu werden oder irgendwelche emotionalen Bindungen zu haben.“

    „Ich habe mit ein paar Paaren über einen Dreier gesprochen, aber nachdem ich zu einem Drink eingeladen wurde, um zu sehen, ob wir die richtige Chemie haben, bekam ich jedes Mal kalte Füße. Die Vorstellung, am Ende ein Paar mit dem Ziel eines Dreiers zu treffen, fühlte sich für meinen Geschmack wie zu viel Druck an. Was ist, wenn ich das eine mag und das andere nicht, was, wenn ich eines von beiden nicht mag, aber sie mit einer Erwartung kommen, was, wenn sie etwas tun wollen, mit dem ich mich nicht wohl fühle?“

    „Also habe ich beschlossen, dass die Party der beste Ort dafür wäre. Auf diese Weise hätte ich, egal mit wem es war, die Freiheit zu verschwinden, wenn ich wollte.“

    Laura

    Drei ist keine Menge

    „Mein erster Dreier endete mit einer Frau von einem Paar und meiner Freundin, was nicht die Dynamik war, die ich erwartet hatte, aber dadurch fühlte ich mich vollkommen wohl und unter Kontrolle.“

    „Das war so ein spontaner Moment! Mein Freund und ich gingen ins Spielzimmer, ich ging voran und sah eine Frau an, die mit ihrem Mann zusammen war. Ich ging hinüber und in der Hitze des Gefechts habe ich das Kommando übernommen und es in Gang gebracht.“

    „Die Realität war in vielerlei Hinsicht ganz anders, als ich es mir vorgestellt hatte. Weder im Guten noch im Schlechten, nur anders. Ich hatte das Gefühl, die Situation so unter Kontrolle zu haben und überraschte mich selbst, als ich die Verantwortung übernahm, so dass es wirklich wurde mein erster Dreier. Ich verließ meine Hemmungen an der Tür und eine Welle der Begierde machte sich in der Hitze der Atmosphäre breit. Ich habe meine Erfahrung sehr genossen und nach einer Weile habe ich gemerkt, dass es mehr als ein Dreier geworden ist.“

    „Ich hatte danach dieses Gefühl von Hochgefühl und Befreiung. Zu wissen, dass ich die volle Kontrolle hatte und die Macht hatte, so beteiligt oder unbeteiligt zu sein, wie ich wollte, half mir, in diesem Moment meine sexuellen Wünsche zu erfüllen. Es war ein so stärkendes und befriedigendes Gefühl zu wissen, dass man jemandem eine so große Freude bereitet und noch besser zu wissen, dass das erste Mal ein Erfolg war.“

    Weiter erkunden

    Wird sie also weiterhin Dreier haben, nachdem sie ihre sexuelle Fantasie angezapft hat? Kurze Antwort, ja – solange sie auch Lust hat, wird sie es tun.

    „Seit den Dreharbeiten zum Kanal 4 zeigen, Mein erster Dreier, ich hatte schon wieder einen Dreier und werde auch weiterhin daran teilnehmen, solange ich will und Lust habe.“

    „Ein Dreier hat mir keine persönlichen Probleme bereitet, sondern mir nur gezeigt, dass ich auch als junge Singlefrau meinen Wünschen sicher und einvernehmlich nachgehen kann. Alles, was ich von anderen höre, ist „Ich wünschte, ich hätte das Vertrauen, es zu tun“. Aber warum nicht? Diese Dinge zu tun, hat mir ein Maß an Selbstvertrauen gegeben, von dem ich nicht wusste, dass ich es erreichen könnte.“

    „Mein Rat an jeden, der in Erwägung zieht, einen Dreier zu haben, wäre wirklich zu überlegen, in welcher Umgebung Sie sich am wohlsten fühlen würden, und stellen Sie sicher, dass Sie das Selbstvertrauen haben, nein zu sagen, wenn es nicht das Richtige für Sie ist. Haben Sie keine Angst davor, was andere Leute denken könnten, am Ende des Tages geht es um Sie und was Sie wollen, also lassen Sie sich nicht von anderen Menschen in die Quere kommen.“

    „Letztendlich Spaß haben, darum geht es. Spaß und neue Erfahrungen zu haben, ist der Ort, an dem wir Freude finden, und wenn dies durch die Erfüllung Ihrer sexuellen Wünsche in einem Dreier oder was auch immer geschieht, dann legen Sie los.“


    Source: Marie Claire by www.marieclaire.co.uk.

    *The article has been translated based on the content of Marie Claire by www.marieclaire.co.uk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

    *We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

    *We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!