Der SEAT Ibiza wird nach einem unglücklichen Januar für Gebrauchtwagen vorerst zum meistverkauften Gebrauchtwagen des Jahres 2021 gekrönt

Der SEAT León ist derzeit das am meisten vermarktete Auto von 2021 und sein kleiner Bruder, der SITZ Ibizaist der König der Gebrauchtwagen. Das spanische Versorgungsunternehmen befindet sich an der Spitze im Verkauf VOmit 3.901 im Januar unterzeichneten Operationen.

Autoverkäufe 51,5% stürzten im Januar ab, aber VO Pkw-Markt Es hat auch nicht genau gute Zahlen unterschrieben und erlebt eine Rückgang um 26,4% mit 123.213 Einheiten verkauft, nach Angaben der National Association of Vehicle Dealers (Ancove).

Und im Vergleich zum letzten Dezember ist der Rückgang noch größer: Der Betrieb ist um fast 40% zurückgegangen. Trotz dieses katastrophalen Jahresbeginns haben es beide spanischen Modelle geschafft, zu glänzen. In der Tat, die SEAT León schließt das Podium des meistverkaufte GebrauchtwagenInzwischen er Volkswagen Golf war Zweiter.

Filomena und die dritte Welle des Coronavirus verlangsamen den Gebrauchtmarkt

Volkwagen Golf, das zweitbestverkaufte Gebrauchtwagen im Januar 2021

Ganvam, der nationale Verband der Verkäufer von Kraftfahrzeugen, Reparaturen und Ersatzteilen, hat gerade das Ranking mit dem veröffentlicht 10 am meisten vermarktete VO-Pkw im Januar und trotz ihrer guten Position auf dem Gebrauchtmarkt haben alle schlechteste Zahlen geerntet im Vergleich zu Januar 2020.

Zum Beispiel er SITZ Ibizamit 3.901 Einheiten verkauft, ist es einer von denen, die am meisten gefallen sind, erleben eine Rückgang um 35,2% im Vergleich zu den 6.016 verkauften Einheiten im Jahr 2020. Der stärkste Rückgang ist in Volkswagen Golf (-36,6%): Dieser erste Monat des Jahres hat erreicht 3.692 Operationen im Vergleich zu 5.798 im Januar 2020 erreicht.

Und der dritte mit dem größten Rückschlag war der SITZ Leon (-34,8%): Im Januar wurden sie verkauft 3.156 Modelle im Vergleich zu den 4.840 im Jahr 2020 im gleichen Zeitraum vermarkteten. Im Allgemeinen haben alle Autos, aus denen diese Rangliste besteht, Stürze registriert, die zwischen 20 und 30% schwanken.

SEAT León, drittbestverkauftes Gebrauchtwagen im Januar 2021

Gavman weist darauf hin, dass dieser schlechte Start auf beides zurückzuführen ist Mobilitätseinschränkungen auferlegt, um die zu enthalten dritte Welle von covid-19 in Bezug auf die Auswirkungen der Schneesturm Filomena, die mehr als eine Woche lang einen Großteil Spaniens gelähmt hat.

Es sollte nicht vergessen werden, dass das Debakel zwar für den Automobilmarkt bemerkenswert war, Für den Gebrauchtmarkt war es nicht so sehr: im 2020 verzeichnete einen Rückgang von nur 12,8% mit 1,96 Millionen verkaufte Einheiten. In der Tat gab es Monate, in denen der Verkauf von gebrauchten stieg wegen der Pandemie, hauptsächlich diejenigen über 15 Jahre, mit dem niedrigsten Preis.

Inzwischen sind die neuen Autos im letzten Jahr geblieben unter einer Million Einheiten, etwas, das seit den schlimmsten Jahren der Wirtschaftskrise nicht mehr passiert war. So wurden im Jahr 2020 für jedes in Spanien zugelassene Neuwagen 2,3 Gebrauchtfahrzeuge verkauft.

Die zehn meistverkauften VO-Autos im Januar

SEAT Ibiza, meistverkaufter Gebrauchtwagen im Januar 2021

Die kompakten regieren in diesem ersten Monat des Jahres Integration der Hälfte der 10 meistverkauften Gebrauchtwagen mit dem Volkswagen Golf und dem SEAT León an der Spitze, gefolgt vom Renault Mégane, dem Ford Focus und dem Opel Astra.

Das Ranking ist abgeschlossen drei utilitaristisch (der Ibiza, der Renault Clio und der Opel Corsa) und zwei kompakte Limousinen, Premium-Botschaft: BMW Serie 3 und Audi A4.

MODELL

Einheiten verkauft

1.

SITZ Ibiza

3,901

2.

Volkswagen Golf

3.692

3.

SITZ Leon

3.156

4.

Renault Megane

3.125

5.

Ford Focus

2,787

6.

BMW Serie 3

2,566

7.

Renault Clio

2,358

8.

Opel Corsa

2,358

9.

Opel Astra

2.229

10.

Audi A4

2,036

Es ist anzumerken, dass der Absatz von VO-Fahrzeugen zwar um fast 30% gesunken ist, der Preis für gebrauchte Personenkraftwagen jedoch nicht.

Tatsächlich Der Durchschnittspreis ist um 3% gestiegen stehend an 16.500 Euro. Nach Angaben von Autos.net waren gerade im Januar die am häufigsten angebotenen Modelle von Premium-Marken, darunter der 3er und der A4, aber auch zum Beispiel die Mercedes-Benz C-Klasse.

In Motorpasión | Plug-in-Hybridautos verdreifachen ihren Umsatz im Jahr 2020 und Elektroautos sind um fast 80% gestiegen | Mit dem Schnee erkennen wir den Unterschied zwischen einem SUV und einem 4×4, obwohl Reifen immer wichtig sind