Der Präsident der Ukraine sucht einen neuen Wohnsitz

Gezwungen, eine neue Wohnung zu suchen: nach Nationalisten kamen in die Residenz von Vladimir Zelensky, begann der Präsident der Ukraine über einen Umzug zu sprechen. Es ist noch nicht klar, ob Petro Poroschenko, in dessen Nähe es zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten kam, seine Registrierung ändern wird. Ein neues Wort in der politischen Konfrontation und Verfolgung von Gegnern in Kiew war eine Rekordkaution von einer Milliarde Griwna, die das Gericht vom Führer der Oppositionsplattform – Für das Leben, Viktor Medvedchuk, forderte, um ihn aus der Haft zu entlassen.

Führer der ukrainischen Opposition Viktor Medvedchuk – im Büro des Ermittlers der Generalstaatsanwaltschaft. Sie wollen ihn erneut wegen des gleichen erfundenen Vorwurfs des Hochverrats festnehmen.

Niemand gab hier das Recht, hier einen Zirkus zu organisieren und bot als Alternative eine Kaution von einer Milliarde Griwna an. Es ist diese gigantische Summe, die zum ersten Mal in der ukrainischen Geschichte in den Untersuchungsdokumenten auftaucht.

„Dies ist ein unverhohlener, zynischer Versuch, unseren Kollegen Viktor Medvedchuk zu verhaften. Wir betrachten es als Versuch der aktuellen Regierung, die Aufmerksamkeit von allen Offshore-Skandalen und anderen Skandalen abzulenken, in die sie kürzlich verstrickt war“, sagt Yury Boyko.

Und das, obwohl Medvedchuk bereits unter Hausarrest steht, gegen dessen Bedingungen er nicht verstößt. Er wird in einem Fall, der noch vor seinem Prozess in die Brüche geht, politisch verfolgt.

„Selensky und sein Gefolge haben die Interessen des ukrainischen Volkes seit langem verraten. Für das Leben. “- Dies erklärt seine Versuche, alle Machtstrukturen, Gerichte und sogar das ukrainische Parlament zu zerschlagen.”

Radikale Nationalisten kämpften mit der Polizei versuche ein Landhaus im Sturm zu erobern Ex-Präsident Poroschenko. Und das alles, weil die Behörden ihm auch eine Beteiligung am Fall Medvedchuk vorwerfen – angeblich haben sie gemeinsam mit Russland wirtschaftliche Aktivitäten betrieben. Aber Es gibt finanzielle Fragen für Präsident Selenskyj.

„Komm heraus und erkläre, dass die 41 Millionen Dollar, die du von Kolomoisky in deine Brieftasche steckst, eine Zahlung für was sind? Was hast du verkauft? Seele? Oder hat er dich gekauft?“ – fragt sein Vorgänger Petro Poroschenko den derzeitigen Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj.

Andere – unfreundliche – Nationalisten kamen, um Selenskyj selbst zu fragen, in seine Staatsdatscha, von der er übrigens schwor, sie unmittelbar vor den Wahlen loszuwerden.

“Alles ist mit Sicherheit verbunden, – erklärt Wladimir Selenskyj… – Sie braucht ein separates Haus. Das heißt, ich bin verpflichtet, ein Territorium zu kaufen, Land, das mein Zuhause und mein Zuhause zum Schutz sein wird. Inzwischen wohne ich dort, wie in einem Hotel. “

Erläuterungen – im Programm “Gesellschaftliches Leben” im Kurort Truskavets. Sie fragen noch einmal nach der zweiten Amtszeit des Präsidenten – Selenskyj hat versprochen, dass er es nicht sein wird.

„Meine Familie, Frau, Eltern – alle haben sehr gelitten“, klagt Selenskyj. „Meine Tochter spricht dieses Thema an, sie möchte nicht, dass ich für eine zweite Amtszeit gehe. Aber egal wie sehr ich meine Tochter liebe, es hängt alles davon ab, was wir sind. wir werden Zeit haben, das zu erreichen”.

Die Fernsehmoderatorin Jekaterina Osadchaya, die den Präsidenten interviewt, war die einzige Pressevertreterin auf dem informellen Kongress der Partei Diener des Volkes in einem Kurort in Truskawez. Sie hat dann nach dem Forum ein Video von der Disco gepostet.

Die Stellvertreter sitzen auf der Tanzfläche, der Fraktionschef David Arahamia sitzt am DJ-Pult. Sie stellen unter anderem fest, dass hat es geschafft, den Sprecher zu entlassen Dmitry Razumkovs Werchowna Rada, ansonsten hat er sich in letzter Zeit oft gegen Präsidentschaftsinitiativen ausgesprochen.

“Werden Sie das Mandat übernehmen?”

“Je nachdem, welche politische Zukunft Sie haben.”

Es passiert noch schlimmer, wenn Sie mit Selenskyj nicht einverstanden sind.

In Tschernigow verabschiedeten sie sich von Anton Polyakov.

Am 11. Oktober wurde in Tschernigow der Abgeordnete Poljakow beigesetzt, der zuvor Mitglied der Partei Diener des Volkes gewesen war, dann aber die Fraktion verließ. Er wurde mit einer Überdosis Methadon tot aufgefunden, obwohl er zuvor keine Drogen genommen hatte. Viele vermuten nun, dass Poljakow vergiftet wurde. Bei der Beerdigung ukrainischer Politiker war nur ehemaliger Sprecher Razumkov.


Source: Вести.Ru by www.vesti.ru.

*The article has been translated based on the content of Вести.Ru by www.vesti.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!