der Pole wurde nach Genua geblasen

Fiorentina erzielte den ersten großen Hit des Januar-Marktes. Übernommen von Krzysztof Piatek von Hertha Berlin als Leihgabe mit Rücknahmerecht. Morgen in Florenz zur ärztlichen Untersuchung.

Der erste wirklich große Hit des Marktes dieser Januar-Sitzung war da Florenz. Commissos Club mit einem echten Überraschungszug, ist zwischen Genua und Herha Berlin eingetreten weht Krzysztof Piatek zu den Ligurern. Tatsächlich schien alles bereit für seine Rückkehr nach Italien und in das Genua, das ihn in den Profifußball gebracht hatte. Der Rossoblu und die Deutschen hatten sich bereits am Montag geeinigt und ließen nur noch dem Spieler das letzte Wort. Jetzt der Umzug Leihgabe von Piatek an Fiorentina was dem Italiener im Angriff eine Alternative von großer Tiefe gibt.

Der Wille von Freitag jedoch war es vielleicht die, ein ehrgeizigeres Projekt als eine einfache Rettung mit Shevchenkos Team vorzuziehen. Und so wird der Spieler, wie Sky berichtete, bald die Toskana erreichen und ab sofort Vincenzo Italiano zur Verfügung stehen. An dieser Stelle wirft der Kauf von Piatek mehrere Fragen zur Zukunft von Vlahovic auf. Der Serbe könnte die Fiorentina auch im Januar verlassen oder einfach der Pole wird eine gültige Alternative zum jungen lila Stürmer sein. Tatsächlich ist es schwer vorstellbar im getesteten 4-3-3 des Italienischen was dem lila Team hervorragende Ergebnisse bringt.

Die Details der Piatek-Affäre. Der Pole geht nach AC Florenz in Gratisdarlehen mit Tilgungsrecht. Hertha Berlin fordert 18 Millionen für das Abkaufsrecht, Fiorentina bietet 16. Der Abstand ist derzeit minimal, aber der Deal ist tatsächlich schon abgeschlossen. Nach zwei Jahren kehrt der Spieler nach Italien zurück und akzeptiert unabhängig von Vlahovics Aufenthalt ein anderes Projekt für die Zukunft. Morgen wird der Pole bereits in Florenz sein, um medizinische Untersuchungen durchzuführen. Zu diesem Zeitpunkt wird Kokorin mit ziemlicher Sicherheit die Fiorentina verlassen, die den lila Klub nie überzeugt hat.


Source: Fanpage by www.fanpage.it.

*The article has been translated based on the content of Fanpage by www.fanpage.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!