Der Patriarch von Lissabon wird einen Platz beim Treffen mit dem Papst – Portugal – zur Verfügung gestellt haben

Der Patriarch von Lissabon wird einen Platz beim Treffen mit dem Papst zur Verfügung gestellt haben

D. Manuel Clemente wurde auf seine Bitte hin von Papst Franziskus im Vatikan empfangen. Es geht um Fälle mutmaßlichen sexuellen Missbrauchs durch Priester und die Vertuschung dieser Fälle durch die Hierarchie der portugiesischen Kirche.

Der Kardinalpatriarch von Lissabon. D. Manuel Clemente zeigte sich bereit, während des Treffens mit Papst Franziskus die wöchentlichen Vorschüsse zurückzutreten Sonnenaufgang. Das Treffen zwischen den beiden, das am Freitag stattfand, diente der Erörterung der jüngsten Fälle von mutmaßlichem sexuellem Missbrauch in der portugiesischen Kirche und der Vertuschung durch die Hierarchie, zu der auch D. Manuel Clemente selbst gehört.


Source: SÁBADO by www.sabado.pt.

*The article has been translated based on the content of SÁBADO by www.sabado.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!