Der Oktober war weniger negativ für den öffentlichen Baumarkt – Baugewerbe


In den ersten zehn Monaten dieses Jahres wurden öffentliche Bauaufträge im Wert von 2.947 Millionen Euro ausgeschrieben, was einem Rückgang von 11 % gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2021 entspricht.

Laut dem Barometer der Association of Civil Construction and Public Works Industries (AICCOPN), das diesen Dienstag veröffentlicht wurde, spiegelt der Betrag jedoch eine Erholung von den Rückgängen von 16 %, 18 % bzw. 15 % wider, die im September, August verzeichnet wurden und Juli.

Auch in Bezug auf die abgeschlossenen und auf dem Basisportal registrierten öffentlichen Bauaufträge beliefen sie sich bis Ende Oktober auf 1.928 Millionen Euro, ein Wert, der einem Rückgang von 40% in homologen Begriffen entspricht, aber laut AICCOPN „unterschreitet diejenigen, die in den letzten drei Monaten offengelegt wurden, nämlich 43 % im September, 47 % im August und 50 % im Juli.

Die im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen bis Ende Oktober abgeschlossenen Bauaufträge lagen nach Verbandsangaben mit 1.508 Mio. Euro um 37 % unter dem Vorjahreswert.

Die in Form von Direktvereinbarungen und vorherigen Konsultationen abgeschlossenen Verträge beliefen sich bis Oktober auf 329 Millionen Euro, 40 % weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2021.

Source: Jornal de Negócios by www.jornaldenegocios.pt.

*The article has been translated based on the content of Jornal de Negócios by www.jornaldenegocios.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!