Der mutmaßliche Vater in Hässelby ersticht die Kinder im Schlaf

Zwei Kinder unter zehn Jahren wurden am Sonntagabend vor einem Haus in Hässelby schwer verletzt am Boden gefunden. Ein Kind starb in der Nacht zum Montag im Krankenhaus, das andere wird noch immer mit lebensgefährlichen Verletzungen versorgt.

In Hässelby wird gegen Mord und versuchten Mord ermittelt

Nach Angaben mehrerer Medien wurden die Kinder in einer Wohnung erstochen und dann aus dem Balkon in 15 Meter Höhe geschleudert. Lesen Sie hier mehr über die Veranstaltung.

Zwei Personen, ein Mann und eine Frau, die den Kindern nahe stehen, wurden wegen Mordverdachts und versuchten Mordes festgenommen. Nach Informationen an Aftonbladet und Expressen sind die Eltern der Kinder.

Der Stockholmer Vorort Hässelby wird durch den Mord und den versuchten Mord an zwei Kindern erschüttert. Foto: Fredrik Sandberg / TT

Aufgaben: Messer die Kinder, wenn sie schlafen

Neue Informationen an Aftonbladet behaupten nun, dass der Vater, der eine dokumentierte Vorgeschichte von psychischen Erkrankungen gehabt haben soll, zu dem Angriff ging und die Kinder im Schlaf erstach.

– Er scheint eine Psychose gehabt zu haben, sagt eine Person mit Einsicht in den Fall die Zeitung.

Darüber hinaus soll der Mann den Angaben zufolge bei seinen ersten Vernehmungen bei der Polizei gesagt haben, er habe keine Erinnerung an das Geschehen des Abends.


Source: nyheter24.se by nyheter24.se.

*The article has been translated based on the content of nyheter24.se by nyheter24.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!