Der internationale Reiseverkehr für Australier wird diesen November wieder aufgenommen

Bereiten Sie Ihre Pässe vor, denn wir gehen endlich nach Übersee. Australien wird im November den internationalen Reiseverkehr wieder aufnehmen.

Das gab Premierminister Scott Morrison auf einer Pressekonferenz nach einer Sitzung des australischen Kabinetts bekannt.

„Es ist an der Zeit, den Australiern ihr Leben zurückzugeben“, sagte Morrison.

Bereiten Sie Ihre Pässe vor! Australien hat den internationalen Reiseverkehr wieder aufgenommen. © Leinwand

Wer kann ins Ausland reisen?

Die Änderung bedeutet, dass vollständig geimpfte Bürger die australischen Grenzen uneingeschränkt betreten und verlassen können.

Australier, die nicht geimpft werden können, zum Beispiel Personen unter 12 Jahren oder mit einer medizinischen Ausnahmegenehmigung, werden im Hinblick auf internationale Reisen als „geimpft“ behandelt.

„Australier, die nach Aufhebung der Beschränkungen ins Ausland reisen möchten, können auf einen international anerkannten Impfausweis zugreifen“, sagte Morrison.

Die Bundesregierung wird in den kommenden Wochen an einem „Impfnachweis“ für Auslandsreisen arbeiten. Es wird einen QR-Code enthalten und weltweit einlösbar sein.

Das internationale Reiseverbot gilt seit März 2020 und sollte bis zum 17. Dezember 2021 gelten.

Die Wiederaufnahme des internationalen Reiseverkehrs ist Teil der dritten Phase des nationalen Wiedereröffnungsplans.

Diese Phase löst bei 80 Prozent eine Doppelimpfung der berechtigten Bevölkerung aus.

Derzeit sind 54,2 Prozent der australischen Bevölkerung über 16 Jahren doppelt geimpft und 77,8 Prozent erhalten eine Einzeldosis.

NSW wird voraussichtlich der erste Bundesstaat sein, der dieses Ziel bis Ende Oktober mit 64 Prozent Doppelimpfung und 87,2 Prozent mit Einzeldosis erreicht.

Die ACT liegt nicht weit zurück und Victoria hat eine Einzeldosis von 80 Prozent erreicht.

Was ist mit Quarantäne?

Bevor internationale Reisen mit einer 80-prozentigen Doppelimpfung wieder aufgenommen werden, müssen einige Dinge geklärt werden.

„Wir brauchen Heimquarantäne-Piloten in New South Wales und Südaustralien, um abzuschließen und erfolgreich zu sein, damit sie in großem Maßstab eingeführt werden können“, sagte Morrison.

Nur ständige Einwohner, die vollständig mit einem TGA-anerkannten Impfstoff geimpft sind, können die siebentägige häusliche Quarantäne absolvieren.

Diejenigen, die nicht in diese Kategorie fallen, müssen 14 Tage lang zu Hause unter Quarantäne gestellt werden.

“Wir bieten auch erleichterte kommerzielle Flüge für Australier in Übersee in Bundesstaaten und Territorien an, die sich bereit erklären, mit den Heimquarantäneversuchen zu beginnen.”

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte darüber, wann Australien internationale Reisen wieder aufnimmt. Wir werden Updates geben, wenn wir mehr erfahren.

Auf der Suche nach weiteren Urlaubs- und Reisenachrichten? Weiter lesen.



Source: Vacations & Travel by www.vacationstravel.com.

*The article has been translated based on the content of Vacations & Travel by www.vacationstravel.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!