Der Flughafen Halim Perdanakusuma wird am 26. Januar geschlossen, Flüge werden zu 5 anderen Flughäfen umgeleitet, hier sind die Szenarien


Suara.com – Das Verkehrsministerium und die indonesische Luftwaffe haben den Flughafen Halim Perdanakusuma ab dem 26. Januar 2022 vorübergehend geschlossen. Diese Schließung steht im Zusammenhang mit der Revitalisierung gemäß Präsidialerlass Nr. 9 von 2022.

PT Angkasa Pura II (AP II) hat als Manager des Flughafens Halim Perdanakusuma damit begonnen, ein Flugbetriebsverlagerungsszenario für 5 Empfängerflughäfen durchzuführen, nämlich den Flughafen Soekarno-Hatta (Tangerang), den Flughafen Husein Sastranegara (Bandung), den Flughafen Kertajati (Majalengka ), Flughafen Pondok Cabe (Jakarta) und Flughafen Budiarto (Tangerang).

Der Präsident von AP II, Muhammad Awaluddin, sagte, das Flugbetriebswechselszenario sei vom von AP II gebildeten Team Operation Readiness and Airport Transfer (ORAT) formuliert worden.

„Das ORAT-Team bereitet seit etwa zwei Monaten zusammen mit Interessengruppen wie dem Verkehrsministerium, dem Büro der Flughafenbehörde Region I, AirNav Indonesia, Fluggesellschaften und der Bodenabfertigung ein Verdrängungsszenario vor. Heute hat auch ein Koordinierungstreffen mit allen Interessengruppen stattgefunden Um das Betriebsschichtszenario zu glätten, wurde es von allen Parteien genehmigt”, sagte Awaluddin in seiner Erklärung vom Sonntag (23.01.2022).

Lesen Sie auch: Ende 2021 Hinweise, das Geschäft der Flughafenbetreiber ist aufgrund der Pandemie voller Unsicherheiten

Es gibt insgesamt 21 Flugbetreiber, bestehend aus 2 kommerziellen Linienfluggesellschaften, 17 nicht planmäßigen kommerziellen Fluggesellschaften und 2 Frachtfluggesellschaften mit einer Gesamtflotte von 67 Flugzeugen plus 12 Militärflugzeugen, die den Betrieb vom Flughafen Halim Perdanakusuma zum Empfangsort verlagern werden Flughafen.

Halim . Szenario der Betriebsschicht des Flughafens

Unterdessen das Szenario der flugbetrieblichen Verdrängung vom Flughafen Halim Perdanakusuma. Außerplanmäßige Betriebsverlagerung der Flotte kommerzieller Fluggesellschaften vom 22. bis 25. Januar 2022

Der Direktor für Betrieb und Dienstleistungen von AP II, Muhamad Wasid, sagte, außerplanmäßige kommerzielle Fluggesellschaften vom Flughafen Halim Perdanakusuma seien zu den Flughäfen Soekarno-Hatta, Pondok Cabe und Budiarto verlegt worden.

„Die Flugsicherheitseinrichtungen am Empfangsflughafen sind sicher in der Lage, Flottenbewegungen zu bewältigen, wobei Einrichtungen wie Start- und Landebahnen, Vorfelder und Rollwege berücksichtigt werden“, erklärte Wasid.

Lesen Sie auch: Der Chef von Angkasa Pura II erklärt die Gründe für die Beteiligung des Flughafens Kualanamu am ausländischen Management

Außerplanmäßige Verkehrsflugzeuge, die ihren Betrieb zum Flughafen Soekarno-Hatta verlegt haben, werden auf dem Vorfeld von Terminal 1 platziert, nämlich Premium Air (1 Einheit), Indonesia Air Transport (1 Einheit), Elang Lintas (2 Einheiten), AFM ( 3 Einheiten), Kharisma (5 Einheiten), Tri MG (3 Einheiten), Enggang Air/CEO Jetset (3 Einheiten).

Zu den Flugzeugen, die in den Hangar von GMF AeroAsia am Flughafen Soekarno-Hatta verlegt werden sollen, gehören Premium Air (8 Einheiten), Travira (1 Einheit), Kharisma (1 Einheit), PTN (1 Einheit), Jhonlin (2 Einheiten), Enggang Air/CEO Jetset (1 Einheit), AFM (1 Einheit).

Zu den Flugzeugen, die zum Pondok Cabe Airport verlegt werden sollen, gehören Travira Air (4 Einheiten), Pelita Air (1 Einheit), Premium Air (1 Einheit), Jhonlin (1 Einheit), Susi Air (1 Einheit), Transwisata (3 Einheiten). ). ), Fasi (2 Einheiten).

Zu den Flugzeugen, die zum Flughafen Budiarto umziehen sollen, gehören Elang Lintas (2 Einheiten), Kharisma (3 Einheiten) und Airfast (3 Einheiten). Für Linienflugzeuge, die zum Flughafen Husein Sastranegara fliegen, ist Biomantara (2 Einheiten).

Die Frachtflugzeuge, die auf das Vorfeld des Terminals 1 des Flughafens Soekarno-Hatta verlegt werden sollen, sind Trigana Air (3 Einheiten) und Sriwijaya Air (1 Einheit).

Der Umzug der Bodenabfertigungsbetriebe ist für den 22. bis 24. Januar 2022 geplant. Alle Bodenabfertigungsbetriebe werden verlegt. Die Umsetzung der Betriebsübergabe der Militärluftfahrt ist für den 24. – 25. Januar 2022 geplant

Während der Durchführung des planmäßigen Transfers kommerzieller Fluggesellschaften (Citilink & Batik Air) am 25. Januar 2022 ist geplant, dass der Abflug von Batik Air und Citilink weiterhin vom Flughafen Halim Perdanakusuma durchgeführt wird. In der Zwischenzeit werden für Ankünfte (Ankünfte) eine Reihe von Zielen zum Flughafen Halim Perdanakusuma zum Flughafen Soekarno-Hatta umgeleitet.

Der Flughafen Kertajati (Majalengka) ist bereit, den Transfer von Frachtflugzeugen, die Platzierung von RON-Flugzeugen (Remain Over Night), Charterflüge und Touch-and-Go-Militäraktivitäten zu unterstützen, die am Flughafen Kertajati durchgeführt werden.


Source: Suara.com – Berita Terbaru Bisnis, Ekonomi, Investasi Indonesia by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Berita Terbaru Bisnis, Ekonomi, Investasi Indonesia by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!