Der ehemalige Kickboxer Lloyd van Dams (49) ist gestorben | Sport

Sein Bruder Clyde verkündet Lloyds Tod in den sozialen Medien „RIP Brother. Dein kleiner Bruder wird dafür sorgen, dass das Erbe von Van Dams weitergeht. Sag Hallo zu unserem Vater und unserer Mutter im Himmel.“

Der niederländisch-surinamische Kampfkünstler war in der Kampfkunstwelt bekannt. Er selbst trat beispielsweise im K-1 und im Thaiboxen an. Er kämpfte gegen große Namen wie Peter Aerts, Sem Schilt und Remy Bonjasky. Er ist in 84 Spielen noch nie ausgeschieden.

Verschiedene Titel

Er gewann mehrere Titel: zweimal Weltmeister, Europameister und niederländischer Meister.

Auch Kampfkunst-Ikone Bert Kops reflektiert auf Instagram über den Tod von Van Dams. „RIP Lloyd Van Dams. Der vierte Kämpfer, der letzten Monat gestorben ist”, schreibt er.

Täglich die wichtigsten Sportnachrichten, Ergebnisse, Analysen und Interviews.


Source: De Telegraaf by www.telegraaf.nl.

*The article has been translated based on the content of De Telegraaf by www.telegraaf.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!