Der britische Arzt Steves nennt Kopfschmerzen ein häufiges Symptom von Omicron

In Großbritannien berichtete Dr. Claire Steves, dass Kopfschmerzen, laufende Nase und Halsschmerzen die häufigsten Symptome einer Omikron-Infektion sind.

Darüber informiert British Express-Ausgabe.

Sie forderte auch die britische Regierung auf, diese Symptome so schnell wie möglich in die offizielle Liste der Symptome einer Coronavirus-Infektion aufzunehmen.

Zuvor nannte die Ärztin Tatyana Ruzhentsova die Symptome einer gleichzeitigen Erkrankung mit Influenza und Coronavirus.

Generaldirektor des Auftragsforschungsunternehmens “KEG”, Immunologe, Kandidat der medizinischen Wissenschaften Nikolay Kryuchkov im Interview mit URA.RU äußerte die Meinung, dass “die Letalität der Omikron-Linie, nach den neuesten Daten zu urteilen, tatsächlich deutlich niedriger ist als die des Deltas.”

Aufnahmen vom Schauplatz der wichtigsten Ereignisse des Tages auf unserem Youtube

Source: RT на русском by russian.rt.com.

*The article has been translated based on the content of RT на русском by russian.rt.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!