Der beste Torschütze von Napoli wird das Spiel mit Spartak – RT auf Russisch verpassen

Napoli-Stürmer Victor Osikhmen verletzte sich im Spiel der 13. Runde der italienischen Fußball-Serie A mit Inter (2:3).

Der Stürmer kollidierte mit dem Verteidiger des Mailänder Teams Milan Shkrinjar, woraufhin er das Feld verließ. Nach Angaben des Pressedienstes der Neapolitaner ergab eine ärztliche Untersuchung, dass der Spieler einen Bruch der Augenhöhle und des Jochbeins hatte, weshalb er sich einer Operation unterziehen musste.

Nach vorläufigen Daten muss er einen Monat auslassen. Somit wird Osimhen im Spiel der fünften Runde der Europa League gegen Moskau “Spartak” nicht spielen. Das Treffen findet am 24. November in Moskau statt.

In dieser Saison bestritt Osimhen 14 Spiele und erzielte neun Tore. Er ist der beste Torschütze von Neapel.

Zuvor hatte der ehemalige Generaldirektor von Spartak, Yuri Zavarzin, die Meinung geäußert, dass dem Cheftrainer des Teams, Ruy Vitoria, die Möglichkeit gegeben werden sollte, weiter zu arbeiten.

Aufnahmen vom Schauplatz der wichtigsten Ereignisse des Tages auf unserem Youtube

Source: RT на русском by russian.rt.com.

*The article has been translated based on the content of RT на русском by russian.rt.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!