Der Bau eines Gebäudes für Sozialwohnungen in Cetinje beginnt

Kašćelan und Đukanović, Foto: Hauptstadt von Cetinje

Der Bürgermeister der Hauptstadt, Aleksandar Kašćelan, und der Geschäftsführer der Firma “Bombeton”, Nebojša Đukanović, unterzeichneten eine Vereinbarung über den Bau des ersten Bauabschnitts des Gebäudes für den sozialen Wohnungsbau in der Belvederska-Straße.

„Das ist eine gute Nachricht für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich in sozialer Not befinden. Wir bauen 30 Wohnungen für den sozialen Wohnungsbau. Ich erinnere auch daran, dass wir auf dieser Grundlage in der Vorperiode 30 Wohneinheiten zur Nutzung überlassen haben “, sagte Kašćelan.

Der Bau soll laut Ankündigung der Hauptstadt im Januar 2022 beginnen, wenn die Wetterbedingungen es zulassen.

Die Einrichtung soll über 30 Wohnungen verfügen, davon fünf Studios, 13 Einzimmerwohnungen, 11 Zweizimmerwohnungen und eine Dreizimmerwohnung. „Alle Wohnungen werden über einen gesicherten Parkplatz und einen Abstellraum im Untergeschoss verfügen. Das Gebäude liegt 800 Meter vom historischen Stadtzentrum entfernt“, fügten sie aus der Hauptstadt hinzu.

Der Gesamtwert der beauftragten Arbeiten der ersten Phase beträgt etwa 317,5 Tausend Euro einschließlich Mehrwertsteuer.


Source: Vijesti by www.vijesti.me.

*The article has been translated based on the content of Vijesti by www.vijesti.me. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!