Der Angreifer hat mehrere Menschen in einem Haus in der Nähe von Brünn erstochen – Welt – Nachrichten


Der Angreifer hat in der Nacht zum Montag in einem Einfamilienhaus in der Stadt Tišnov bei Brünn sechs Menschen verletzt. Der Polizei gelang es, ihn festzunehmen. Darüber informierte das Nachrichtenportal Novinky.cz.

„Fünf von sechs Patienten erlitten schwere Schnitt-, Stich- und Schnittverletzungen. Nähere Angaben können wir nicht machen“, sagte Rettungssprecherin Michaela Bothová. Ein Sprecher der südmährischen Polizei, David Chaloupka, sagte, der Angreifer sei von der Polizei festgenommen worden.

“Der Angriff wurde nach 19 Uhr gemeldet. Derzeit ist ein Ermittlungsteam im Einsatz, das die Lage unter Kontrolle hat”, sagte Chaloupka der Tageszeitung Právo und fügte hinzu, der Angreifer sei in den Händen der Polizei.

Die Retter schickten außerdem drei Rettungskräfte, drei medizinische Besatzungen und einen Hubschrauber zum Unfallort.

Der Rettungsdienst brachte Patienten in mehrere Brünner Krankenhäuser. Weitere Details will die Polizei laut Chaloupek noch nicht veröffentlichen, da die Ermittlungen gerade erst begonnen haben.


Source: Pravda – Správy by spravy.pravda.sk.

*The article has been translated based on the content of Pravda – Správy by spravy.pravda.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!