Der Anführer der Liga 4 Cluj, von der Meisterschaft ausgeschlossen! Ein Amateurfehler führte zum Ausschluss aus dem Wettbewerb und das Problem wurde von einem Gegner gemeldet

Eine unglaubliche Situation ereignete sich in diesen Tagen in der 4. Liga Cluj, als der Tabellenführer Vulturul 2020 Mintiu Gherlii vom Wettbewerb ausgeschlossen wurde!

Insbesondere aufgrund einiger Probleme im Zusammenhang mit der an AJF Cluj gesendeten Dokumentation, der einzige Kreisverband, der von einer Frau geführt wird, ehemalige Schiedsrichterin Teodora Albon, stellte sich heraus, dass das Team nicht angegliedert ist!?

An der Basis gab es mehrere Aspekte, und alles begann mit dem Wunsch, den Namen des Clubs zu ändern.

Vulturul 2020 Mintiu Gherlii, der Anführer der Liga 4 Cluj, von der Meisterschaft ausgeschlossen!

Anfang des Jahres gab es eine Annäherung, als die Mannschaftsführer dem Kreisfußballverband Cluj bekannt gaben, dass sie den Namen in Vulturul 2020 Mintiu Gherlii ändern wollen, mit dem die Meisterschaft begann. Die eingereichten Dokumente waren nur falsch, da es sich in Wirklichkeit um die Gründung eines neuen Clubs handelt.

Der Fehler führte automatisch zu anderen Fehlern. Es geht auch um Aspekte im Zusammenhang mit den Transfers der Spieler, die sich also für eine Mannschaft entwickelt haben, die nicht mit AJF Cluj verbunden war.

“Ich habe alle Unterlagen, die ich in der AJF-Zentrale in Cluj hatte, recherchiert, alle eingereichten Dokumente und festgestellt, dass dieser Verein nicht gemäß den geltenden Vorschriften angeschlossen ist. Ihre Aussage, als sie zur Meisterschaft kamen, war eine Namensänderung und sie haben nicht erklärt, dass es sich um einen neu gegründeten Club handelt, was aus den Unterlagen hervorgeht, die wir bei AJF haben.

Und automatisch, da er nicht der AJF angehört, nahm er an Wettbewerben teil, obwohl er nicht reguliert und gesetzlich vorgeschrieben war“, sagte die Präsidentin von AJF Cluj, Teodora Albon, zitiert von Cluj Sport.

Gică Cotuţ, Trainer des Vulturul-2020-Teams Mintiu Gherlii: “Wir haben unseren Job auf dem Feld gemacht, aber ansonsten war das, was mit Dokumenten, Visa, zusammenhängt, nicht von mir abhängig”

Typischerweise versucht das Management in solchen Situationen, die Schuld an anderer Stelle zu suchen, und die aktuellen Leute, die über das Schicksal des Clubs entscheiden, werfen bestimmten Leuten, die ausgeschieden sind, das Problem auf, dass sie die Dokumente nicht überprüft haben, als sie AJF vorgelegt wurden.

Es scheint jedoch, dass die Beamten von Vulturul 2020 Mintiu Gherlii nicht aufgeben wollen und bereit sind, zum rumänischen Fußballverband zu gehen, um den Fall zu beurteilen.

„Ich bin beruhigt, dass wir mit diesen Spielern etwas erreicht haben und niemand kann den Wert bestreiten, den wir haben. Garantiert kann ich sagen, wir beenden die Meisterschaft losgelöst vom 2. Platz sind die Besten in der vierten Liga.Wir haben unsere Arbeit vor Ort gemacht, aber der Rest, was Dokumente angeht, Visa, hing nicht von mir ab.Wir hören hier aber nicht auf, was den Fußball angeht.

Ich werde mit ihnen diskutieren und vielleicht ist es eine Überraschung, in der 4. Liga die gleichen Spieler zu spielen. Vielleicht treffen wir uns auf dem Rückweg, zu einem anderen Team.”, sagte Trainer Gică Cotuţ, zitiert von der genannten Quelle.

Supporter 2.0 Cluj Napoca verklagt Vulturul 2020 Mintiu Gherlii, sonst könnte der Fehler unbemerkt bleiben

Der Fehler konnte unbemerkt bleiben und alles konnte bis zum Ende der Meisterschaft gehen, ohne dass die Geschäftsführung von AJF Cluj es bemerkte, nur dass eine Berufung des Teams Supporter 2.0 Cluj Napoca zu “Untersuchungen” und schließlich zum Ausschluss von der Meisterschaft führte der Leader Eagle 2020 Mintiu Gherlii.

Die Ergebnisse von Vulturul 2020 Mintiu Gherlii in dieser Saison wurden abgesagt, und das Team auf dem ersten Platz in der Liga 4 Cluj ist neuerdings Arieșul Mihai Viteazu, der nach 12 Spielen 29 Punkte hat. Auf dem 2. Platz liegt Supporter 2.0 Cluj Napoca, 26 Punkte nach 11 Spielen, und auf dem 3. ACS Floresti, 24 Punkte nach 11 Spielen.

Foto: Der Adler 2020 Mintiu Gherlii


Source: Prosport by www.prosport.ro.

*The article has been translated based on the content of Prosport by www.prosport.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!