Der achte Zyklus des Programms “AMCHAMPS – YOUNG LEADERS OF CHANGE” hat begonnen

Kooperation zwischen Wissenschaft und Unternehmen zur Steigerung der Jugendbeschäftigung

Im Programm AmChamps 8 nimmt teil 25 Studenten, zukünftige Nachwuchsführungskräfte die sich in den letzten Jahren des Grundstudiums oder Aufbaustudiums an staatlichen Fakultäten in Serbien befinden und 25 junge Führungskräfte in Mitgliedsunternehmen arbeiten AmCham-a. Zum achten Mal in Folge wird dieses einzigartige berufliche Entwicklungsprogramm von der Amerikanischen Handelskammer in Serbien mit der Idee durchgeführt, die Ausbildung und Entwicklung junger Menschen zu unterstützen – Führungskräfte, die die Geschäftswelt in Serbien leiten werden – durch Synergien zwischen Wissenschaft und Unternehmen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass das Erkennen des Potenzials junger Menschen sowie das Ermöglichen ihres Fortschritts eine der Voraussetzungen für die Entwicklung der serbischen Wirtschaft ist. Bereits im achten Jahr in Folge bieten wir den ausgewählten Teilnehmern unseres AmChamps-Programms solche Möglichkeiten. Mit dem Wissen und der Unterstützung von Mentoren haben sie während eines Jahres gemeinsamer Arbeit die Möglichkeit, Ideen, Erfahrungen, Dialog und Networking mit führenden Persönlichkeiten der Geschäftswelt in Serbien und Experten aus der Geschäftswelt auszutauschen. Sie verbessern ihre Fähigkeiten, haben ein klareres Bild von der Geschäftswelt und sind bereit, Führungspositionen einzunehmen. ” Sie bemerkte Vera Nikolic Dimic, Exekutivdirektor der Amerikanischen Handelskammer in Serbien anlässlich der Eröffnung des achten Zyklus des Bildungsprogramms “AmChamps – Young Leaders of Change”.

Bei der Eröffnung von AmChamps 8 wurden die Teilnehmer nach kurzen Einführungssitzungen zu Mentoring-Paaren zusammengeschlossen. Durch die Arbeit in Mentoring-Paaren verbessern die Teilnehmer ihr Wissen, entwickeln Mentoring-Kompetenzen und erweitern ihre Geschäftskontakte. Durch das AmChamps-Programm sammeln sie neue praktische Erfahrungen, die für den weiteren beruflichen Aufstieg notwendig sind, und haben zusätzlich zum AmChamps-Zertifikat die Möglichkeit, MBA- und Master-Programme des York City College, European Campus, zu besuchen.

Angesichts der vielen Interessenten, die an dem Programm teilnehmen möchten, wird deutlich, dass sich immer mehr junge Menschen in Führungspositionen sehen. Ihr Unternehmergeist stimmt uns optimistisch, wenn es um die Weiterentwicklung der Business Community geht. Die Teilnehmer des AmChamps-Programms haben die Möglichkeit, einen Einblick in die Unternehmenskultur zu erhalten sowie informiert, motiviert und bereit, ihr volles Potenzial zu präsentieren, an ihren Arbeitsplatz zu kommen.. “Sie bemerkte Milica Samardzic, Bildungs- und Regulierungsbeauftragter bei AmCham.

————————————————————

Gewinnerprojekte des AmChamps-Programms für 2020 wurden bekannt gegeben.
Im Endwettbewerb der AmChamps der siebten Generation gewann Mirjana Pavlović, Mentorin der Banka Intesa, zusammen mit ihrem Mentor Milan Milošević, Student an der Wirtschaftsfakultät der Universität Belgrad, die höchste Punktzahl. Alle Finalisten des Programms erhielten Auszeichnungen – Mirjana als beste Nachwuchsführungskraft und erfolgreichste Mentorin ein Stipendium für das Executive MBA Studium am York, City College, European Campus, während Milan als beste Studentin ein Stipendium zur Teilnahme erhält Masterstudium am City College. Universität Thessaloniki. Die anderen beiden Abschlusspaare erhielten die Hälfte des Stipendiums für die genannten Studiengänge. Außerdem verlieh PWC einem Paar einen PWC Mini MBA für einen Manager und drei optionale Trainings für einen Studenten.

Die Amerikanische Handelskammer in Serbien vertritt 200 amerikanische, internationale und inländische Unternehmen, die etwa 97.000 serbische Staatsbürger beschäftigen und insgesamt 14 Milliarden Euro in das Land investiert haben. Die Amerikanische Handelskammer ist der führende unabhängige Wirtschaftsverband in Serbien, der seine Aktivitäten auf die Verbesserung des Geschäftsumfelds, die berufliche Entwicklung, Bildung und Förderung seiner Mitglieder sowie auf die Ermöglichung von Geschäftskontakten zwischen den Mitgliedern stützt.


Source: Advertiser Serbia by www.advertiser-serbia.com.

*The article has been translated based on the content of Advertiser Serbia by www.advertiser-serbia.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!