Der Abstieg in Derby County scheint nach neuem Satz unvermeidlich


Der englische Fußballclub Derby County wurde erneut mit einem Punktabzug wegen Verstoßes gegen die Bilanzierungsregeln der englischen Football League belegt. Nachdem der Zweitplatzierte bereits 12 Punkte abgeben musste, folgte am Dienstag ein Abzug von weiteren 9 Punkten. Derby County, das vom ehemaligen englischen Nationalspieler Wayne Rooney trainiert wird, hat jetzt insgesamt minus 3 Punkte und liegt jetzt 18 Punkte hinter dem “sicheren” 21. Platz in der Meisterschaft.

Derby County wurden im September 12 Punkte abgezogen, nachdem es die Aussetzung der Zahlungen beantragt hatte. Damals war die Mannschaft mit 10 Punkten aus acht Spielen noch Zwölfter. Eine Berufung gegen dieses Urteil wurde abgelehnt. Durch die neue Strafe scheint der Abstieg in die erste Liga schon fast unausweichlich. Derby spielt erst seit vier Saisons unter den beiden höchsten Ligen im englischen Fußball. Das letzte Mal war in der Saison 1985-1986. Rooney ist seit dem Rücktritt von Phillip Cocu vor einem Jahr Trainer.

ANP

Source: RTL Nieuws by www.rtlnieuws.nl.

*The article has been translated based on the content of RTL Nieuws by www.rtlnieuws.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!