Der 5-Sterne-Offroad-Camper, für Reisen in Luxus

Die technische Basis des Sod Rise 4×4 und seine Offroad-Performance sind die des legendären Mercedes Unimog, aber die Abstimmung ist einem Luxus-Reisemobil würdig. Der Mercedes-Benz geländegängige Unimog U5032 ist die Basis dieses von der deutschen Firma Sod komplett neu konzipierten Luxusfahrzeugs.

Rise 4×4 mit Doppelkabine bietet alles, was Offroad-Camper-Kunden brauchen. Tatsächlich ist das Fahrzeug mit ausgereifter und robuster Technik ausgestattet, kann außergewöhnliche Leistung bieten und absoluter Komfort an Bord, für Fahrer und Beifahrer. Die Kabine ist eine Hommage an den legendären Mercedes G63 Geländewagen und ist mit allerlei technischen Innovationen ausgestattet. Die Offroad-Karosserie „Camper“ ist ein exklusives Produkt des Unternehmens, maßgeschneidert für seine Fahrzeuge.

Das Projekt der deutschen Firma Sod

Das neue 4×4 Luxus-Reisemobil, so sieht es aus ein 5-Sterne-Hotel auf Rädern, wurde speziell von den Offroad-Spezialisten von Sod entwickelt, konstruiert und umgesetzt. Eine der überzeugenden Eigenschaften dieses Modells ist, dass die Struktur auch vom Rahmen getrennt und unabhängig betrieben werden kann. Das eigens für dieses Fahrzeug gestaltete Interieur besticht durch die besten ausgewählten und verwendeten Materialien und mit durchdachten und eingesetzten Details. So entsteht ein wirklich einzigartiges Offroad-Reisemobil der Premiumklasse.

Sod Rise 4×4, das luxuriöse Interieur des Offroad-Camper

Ein echtes Fahrzeug ohne Kompromisse, das das Haus in bietet zwei verschiedene Motorvarianten. Die auf den Markt gebrachte Sod Rise 4 × 4-5032-4-231 mit 4 Zylindern und 231 PS Maximalleistung und die extreme Version Sod Rise 4 × 4-5032-6-400, die noch mehr Leistung freisetzen kann. Das verbaute 6-Zylinder-Aggregat leistet beeindruckende 400 PS und bietet mehr Leistung, insbesondere auf extremem Gelände.

Das deutsche Unternehmen Sod, bekannt für seine Offroad-Umbauaktivitäten, das sich selbst als “Schöpfer von maßgeschneiderten Fahrzeugen von außergewöhnlicher Qualität, bei denen die Fantasie keine Grenzen setzt” definiert, präsentierte dieses neue und interessante Projekt sehr ehrgeizig. , die als Basis den legendären Mercedes Unimog, den unaufhaltsamen Lkw aus dem Hause des Sterns, zugrunde legt, den es zu einem Wohnmobil mit allem nötigen Komfort. Ein Luxushotel auf Rädern, wie gesagt: Und tatsächlich ist der Preis sicherlich nicht für jedermann erreichbar.

Der unglaubliche Preis

Sod ist das Akronym für Stone Offroad Design, das deutsche Unternehmen hat sich entschieden, die gleiche Plattform wie der Unimog U5032 zu verwenden, wobei tatsächlich das beibehalten wird, was die bekannte und geschätzte Offroad-Kenntnisse des historischen Mercedes-Modells. Die vorgeschlagenen Motoren werden, wie wir gesehen haben, zwei sein. Beide mit Dieselantrieb und kombiniert mit einem 8-Gang-Getriebe. Mit steigender Leistung des Fahrzeugs (das als eines der luxuriösesten Reisemobile gilt) steigt auch der Preis deutlich: Er beginnt bei der ohnehin schon unerschwinglichen Zahl von 700 Tausend Euro, um 900.000 zu erreichen, nicht wirklich jedermanns Sache. Deshalb können wir den neuen Rise 4×4 als Luxusfahrzeug definieren, das sich nur wenige Glückliche leisten können, mit unglaublicher Leistung und Komfort. Das Fahrzeug ist insgesamt knapp 7 Meter lang, 3,9 Meter hoch und 2,5 Meter breit. Ein luxuriöses Offroad-Wohnmobil, das auch über eine Garage im Heck verfügt, in der sogar zwei Motorräder abgestellt werden können.

Der Sod Rise 4x4 Luxuscamper

Sod Rise 4×4 ist der neue Luxuscamper für die Wenigen


Source: Virgilio Motori by motori.virgilio.it.

*The article has been translated based on the content of Virgilio Motori by motori.virgilio.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!