Dentsu eröffnet internationale Werbetheke Dentsu Gaming

Der Werberiese Dentsu startet einen Counter, an dem sich Markenwerber mit seinen Botschaften in Spielen positionieren können.

Es ist ein internationaler Schalter, an dem verschiedene Büros aus dem Dentsu-Netzwerk zusammenarbeiten. Dies sind: Carat, Dentsu X, iProspect, Isobar, dentsumcgarrybowen, Merkle und das Content Business Design Center. Dentsu Gaming wird sofort erweitert, da es Strategie, Aktivierungen und geistiges Eigentum entwickelt, eigene und einzigartige Medienproduktionen entwickelt.

Die Aktivitäten reichen von der Entwicklung eigener Spiele, Werbung in Spielen, Ermöglichung von E-Commerce, Teilnahme an und Erleben von E-Sport und Bewegungen in Augmented und Virtual Reality.

Der Gaming-Tak wird auch in und aus den Niederlanden arbeiten.

Dentsu-CEO Keiichi Yoshizaki spricht über den Einsatz eigener Gaming-Studios, Investitionen in innovative Gaming-Unternehmen und strategische internationale Partnerschaften. Weitere konkrete Beispiele nennt er nicht.

Heute wurde bekannt, dass Netflix mit dem übernehmen Nachtschulstudios.

Foto: Das IET (cc)


Source: Nieuws – Emerce by www.emerce.nl.

*The article has been translated based on the content of Nieuws – Emerce by www.emerce.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!