Demon Slayer treibt das japanische Publizieren voran

Es ist an der Zeit, fast überall Bilanz für die verschiedenen Branchen des Weltverlags zu ziehen, und wie so oft ist die japanische Branche, in der sie sich umschaut, die fleißigste und transparenteste, um ihre Daten zu verbreiten. Dämonen Jäger.

Demon Slayer und das Wachstum des japanischen Verlagswesens

Nach einer Reihe von Recherchen die vertrauenswürdige Wirtschaftszeitung Nihon Keizai Shimbun Er hat geschätzt dass die kombinierter Umsatz von gedruckten und digitalen Büchern in Japan im Jahr 2020 gab es 1.616,80 Milliarden Yen (ungefähr 15,59 Milliarden Dollar), was einen bedeutenden Betrag für die japanische Verlagsbranche darstellt Steigerung von 5% gegenüber 2019.

Analysten zufolge ist der Grund für diesen signifikanten Anstieg auf das Phänomen zurückzuführen Dämonen Jäger die in verschiedenen Bereichen von Manga über Romane bis hin zu zahlreichen Nebenveröffentlichungen in gedruckter und digitaler Form beigetragen haben.

Im speziellen Fall des Mangas von Koyoharu Gotouge kam auch die sehr beliebte Zeichentrickserie und der Film, der an der japanischen Abendkasse jede Art von Rekord brach, eine große Hilfe. Diese beiden Produkte haben wesentlich dazu beigetragen, Leser in Buchhandlungen zu bringen.

Bei genauerer Betrachtung der Daten zeigt sich auch, dass der Umsatz im Jahr 2020 am höchsten seit 2018 war. Das digitale Publizieren ist erheblich gewachsen und erreicht rund 342 Milliarden Yen (rund 3,29 Milliarden Dollar) oder einen erheblichen Teil des Marktes (rund 30%).

Mach dir keine Sorgen für Papierliebhaber. Während der traditionelle Umsatz seit 16 Jahren kontinuierlich exponentiell zurückgeht, ist der Verlust in diesem Jahr seit 2005 nur um 1% niedriger.

Auf der anderen Seite verzeichneten die Printausgaben des Mangas einen unerwarteten Umsatzsprung von rund 24%. Laut Analysten liegt die Motivation auch in einer genaueren Auswahl bei Einkäufen, die durch die Möglichkeit begünstigt werden, zuerst auf die digitalen Versionen des Mangas zuzugreifen.

Demon Slayer, er Manga und der Anime

Dämonentöter – Kimetsu no Yaiba, Ich shonen Manga sagen Koyoharu Gotouge, wird in Italien von veröffentlicht Star Comics-Ausgaben mit einem Vermögen von 10 Bänden. Der Manga endete zu Hause und wird aus insgesamt 23 Tankobons bestehen.

Der Anime, lizenziert von Dynit, Es ist stattdessen kostenlos und legal auf der Streaming-Plattform verfügbar vvvvid.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung von Dämonentöter – Kimetsu no Yaiba:

Der junge Tanjirou lädt jeden Tag einen Korb voller Kohle auf seine Schultern und geht damit in die Dörfer rund um das Haus, um seine Tage dem Handel zu widmen. Er tut dies mit friedlichem Herzen und weiß, dass er auf diese Weise seiner Familie hilft . Eines Abends schläft Tanjirou vor dem Haus. Die Dorfältesten versuchten ihn zurückzuhalten: Wehe, nachts in den Wald zu wagen, besteht die Gefahr, dass sie wilden Dämonen zum Opfer fallen. Als der junge Mann am nächsten Morgen nach Hause zurückkehrt, findet er eine grausame Szene. Sie wird durch Leiden verstehen, dass nicht alle Legenden Fantasie sind und dass Freundlichkeit zu Stärke werden kann – um Dämonen zu bekämpfen und die kleine Schwester Nezuko zu beschützen.

Dämonentöter Mugen Train – Der Film

Dämonentöter Mugen Train – Der Film setzt die Geschichte von Tanjiro, Nezuko, Zen’itsu und Inosuke fort, wo die Anime-Serie endete, oder im Mugen-Zug, wo unzählige Menschen verschwunden sind und wo ihre neue Mission beginnen wird.

Generische Fotos

Das Personal, das den Film machen wird, ist das gleiche wie die Zeichentrickserie oder das Ufotabile Studio unter der Regie von Haruo Sotozaki (Geschichten von Zestiria das X, Geschichten von Symphonia die Animation) (Schicksal / Null, Kara no Kyoukai, Katsugeki: Touken Ranbu) und Charakterdesign von Akira Matsushima (Maria wacht über uns, Geschichten von Zestiria dem X).

Wir erinnern Sie daran Dynit hat kürzlich den Erwerb der Rechte für Italien von angekündigt Dämonentöter Mugen Train – Der Film.