Deddy Corbuzier hat Angst vor Diabetes, Sabrinas Geburtstagstorte zu essen, das ist die sichere Grenze des Zuckerkonsums

Suara.com – Deddy Corbuzier treibt nicht nur regelmäßig Sport, sondern verpflichtet sich auch, nur gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen, um seinen muskulösen Körper zu erhalten. Er gab sogar zu, den Zuckerkonsum aus Angst vor der Entwicklung von Diabetes einzuschränken.

Als er die Geburtstagstorte seiner Frau Sabrina Chairunnisa probierte, hatte Deddy sofort Angst vor Diabetes, obwohl er nur einen Löffel gegessen hatte. Dieser Moment wurde in Sabrinas Geburtstagsüberraschungsvideo festgehalten, das über Instagram geteilt wurde.

Es gab einen Moment, in dem Deddy und seine Adoptivtochter Nada Tarina Torten brachten. Nach dem Ausblasen der Kerzen schnitt Sabrina den Kuchen an und fütterte auch ihren Mann und Nada.

Nachdem Deddy jedoch von seiner Frau gefüttert worden war, ging er sofort und zögerte, wieder mit Kuchen gefüttert zu werden.

Lesen Sie auch: Livys Mutter Renata drängte Deddy Corbuzier und nannte den Inhalt unklaren Klatsch, was ist der Zweck eines Podcasts?

“Es ist sein Geburtstag, ich habe Diabetes”, sagte Deddy, zitiert aus Sabrinas Instagram, Dienstag (22.11.2022).

Tortenkuchen gehören in der Tat zu den kalorien- und zuckerreichen Lebensmitteln. Auf der Website Fat Secret zu sehen, enthält ein Stück Torte 333 Kalorien. Etwa ein kleiner Teller Tortenkuchen enthält ebenfalls 20,9 Gramm Zucker.

Inzwischen Empfehlung des Gesundheitsministeriums, dass die tägliche Zuckeraufnahme für Erwachsene maximal 50 Gramm pro Tag oder etwa vier Esslöffel beträgt.

Deddy Corbuzier (Instagram/@mastercorbuzier)

Der kontinuierliche Konsum von überschüssigem Zucker, sowohl durch Nahrung als auch durch Getränke, birgt ein hohes Risiko, gesundheitliche Probleme wie hohen Blutzucker, Fettleibigkeit und Diabetes mellitus zu verursachen. Diese drei Krankheiten gehören zu den nicht übertragbaren Krankheiten.

Daten aus der Basic Health Research (Riskesdas) des Gesundheitsministeriums zeigen eine Zunahme der Prävalenz nicht übertragbarer Krankheiten in Indonesien. Riskesdas-Daten für 2013 zeigen, dass die Prävalenz von Diabetes 1,5 Promille beträgt und 2018 auf 2 Promille ansteigt.

Lesen Sie auch: Jetzt ist es an der Öffentlichkeit, Deddy Corbuzier zurückzufragen: Onkel, ist sein Sohn noch Jungfrau?

Daten des Gesundheitsministeriums zeigen auch, dass 28,7 Prozent der Indonesier Zucker, Salz, Fett (GGL) über dem empfohlenen Grenzwert konsumieren. Mittlerweile konsumieren 61,27 Prozent der Bevölkerung ab 3 Jahren in Indonesien mehr als 1 Mal pro Tag süße Getränke, und 30,22 Prozent der Menschen konsumieren 1-6 Mal pro Woche süße Getränke.


Source: Suara.com – Berita Kesehatan Terkini by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Berita Kesehatan Terkini by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!