Das waren die besten Spiele des Jahres 2021

2021 war nicht nur für die Gaming-Branche ein schwieriges Jahr. Leider gab es in diesem Jahr mehrere Spiele, auf die wir uns sehr gefreut haben, die aber nicht oder zu spät kamen. Egal wie behaart wir sein wollen, wir können dieses Jahr auf Kosten der Epidemie schreiben.

Die diesjährigen Titel waren sowohl überraschend gut als auch überraschend schlecht. Mit der Einführung der neuen Konsolengeneration sind auch einige wirklich beeindruckende Spiele ans Licht gekommen, obwohl die Anzahl der speziell für die nächste Generation entwickelten Produkte nicht so groß war, wie ich erwartet hatte.

Resident Evil Village
Der erste große Erfolg des Jahres war die Fortsetzung der Horrorserie von Capcom. Wir verfolgen weiterhin die Geschichte von Ethan Winters, dessen Tochter Chris Redfield entführt. Danach kommen wir in eine europäische Bergburgenumgebung und das Ganze wird von den Spielern auffallend positiv aufgenommen.

Die Charaktere sind in diesem Abschnitt besonders bemerkenswert, da ich glaube, es gibt nicht viele Menschen, die Alcina „Lady“ Dimitrescu, die „große Vampirdame“, dieses Jahr nicht in irgendeiner Form getroffen haben. Sie ist eine starke weibliche Hauptfeindin, die die Liebe des Publikums nicht nur für ihr Aussehen, sondern auch für ihre Persönlichkeit gewonnen hat. Der Synchronschauspieler konnte sogar die Auszeichnung für die beste Leistung bei den The Game Awards einstecken. Die Macher haben es auch geschafft, die logischen Aufgaben zu ändern, und das war auch nach dem Geschmack der Spieler.


Hitman 3
Dieses Spiel versuchte, die Hitman-Erfahrung auf ein neues Niveau zu heben. Die Tracks der ersten beiden Spiele und der Speicherstand des zweiten Spiels konnten ebenfalls importiert werden, jedoch mussten sich PC-Spieler bei der Migration mit sehr ernsten Dilemmata auseinandersetzen. Ich denke, es hat auch diesem Teil einen kleinen Stempel aufgedrückt und es hat nicht so viel geknallt, wie es sonst hätte sein können. Wir gestalten Agent 47 weiter und schlagen Ziele in verschiedenen und sehr spektakulären Teilen der Welt aus.

Die Geschichte, die im ersten Teil der Trilogie begann, hat einen ausreichend verdrehten und ziemlich greifbaren Abschluss. Auch grafisch hat sich die Serie stark weiterentwickelt. Auch die Zahl der möglichen Killergeräte hat sich stark erweitert. Wenn wir die Tracks der ersten beiden Teile importiert haben, haben wir tatsächlich die beste Version, komplett mit der Engine und den Innovationen des neuesten Spiels.


Yakuza: Wie ein Drache
Obwohl die japanische Version bereits 2020 veröffentlicht wurde, war sie erst Anfang 2021 auf dem internationalen Markt erhältlich. Das Studio entschied sich für eine mutige Entscheidung und ersetzte das Kampfsystem der Franchise durch ein rundenbasiertes System, das an Final Fantasy erinnert. Glücklicherweise war es eine überraschend erfolgreiche Verschiebung und eine Entscheidung, die auch für die Geschichte relevant ist. Es wurde so gut angenommen, dass es in diesem Format weiter verwendet wird.

Neben dem Kampf hat sich auch der Protagonist verändert. Anstelle von Kazuma Kiryu (der, wenn nicht anderswo, aus den Meme-Videos von „Bakamitai“ bekannt ist), haben wir jetzt Kasuga als unseren Charakter. Gleich zu Beginn der Geschichte wird er zu einer 18-jährigen Haftstrafe verurteilt, die von seinem Chef verraten wird (und später noch viele mehr), und es wird unsere Aufgabe sein, dies zusammen mit unseren neuen Bekanntschaften zu untersuchen. Es stimmt immer noch, dass, egal wie bizarr einige der Szenen im Spiel sind, und obwohl er immer versucht, lustig zu sein, er oft auch ziemlich ernste Themen ausführt, die zum Nachdenken anregen.


Verkocht: Alles, was Sie essen können
Der 2016 veröffentlichte Overcooked war ein großer Erfolg, aber seine technischen Einschränkungen hielten ihn von einem ernsthafteren Erfolg ab. Der zweite Teil überdacht später das Gameplay und bringt nicht nur Online-Multiplayer, sondern auch viele Level und Charaktere. In diesem Jahr kam jedoch eine neue Episode, die ein starker Begriff sein könnte, um Remastered zu nennen, eher eine Sammlung der ersten beiden Spiele. Die Tracks im ersten Teil wurden mit der Engine des zweiten Spiels überarbeitet, sodass sie auch in dieser Version online gespielt werden können.

Die Inhalte beider Spiele wurden in ein großes Paket geschmissen und die einzelnen Items konnten nun frei kombiniert werden. Die Kampagnenmodi machen an sich schon Spaß, aber der erste bekommt durch die Veröffentlichung der Neuerungen im zweiten Teil einen großen Schub. Mit mehr als 200 Tracks und zwei Kampagnen sorgt es für langanhaltende, chaotische kooperative Unterhaltung. Auch unerfahrenere Spieler müssen keine Angst haben, da wir einen einfachen Modus einschalten können, der die Aufgaben etwas erleichtert.


Es braucht zwei
Der andere große Koop-Knall des Jahres war It Takes Two von EA, in dem wir, wie der Name schon sagt, zwei Charaktere gemeinsam steuern. Sie können diesen Plattformer auch lokal oder über das Internet spielen. Es hat mehrere Spielmechaniken aus verschiedenen Spielgenres. Unsere beiden Hauptfiguren haben unterschiedliche Fähigkeiten, die zusammen eingesetzt werden müssen, um die Aufgaben zu erfüllen. Neben den klaren Aufgaben gibt es auf den Bahnen eine Reihe interaktiver Dinge, die speziell dazu da sind, nur weil es Spaß macht.

Neben seinem spaßigen Gameplay bietet es auch ein optisch herausragendes Erlebnis. Er arbeitet mit sehr guten Kamerawinkeln und versucht immer, uns die Größe der Charaktere im Verhältnis zur Umgebung spüren zu lassen. Dieser kooperative Spaß wird auch von Kritikern anerkannt. Er hat mehrere Auszeichnungen gewonnen, darunter den The Game of the Year Award bei den The Game Awards. Leider konnten wir seinen Namen in den letzten Tagen in anderen Kontexten hören, da Take Two auf den Namen It Takes Two verklagt…


Mass Effect Legendary Edition
Es gab bereits eine Sammlung auf der Liste, aber eine weitere kommt hinzu. Wir haben die drei Mass Effect-Spiele im Mai neu gemastert und in eines gepackt, und das Spiel hat uns wirklich das gegeben, was wir uns davon erwartet hatten. Anfangs entstand die Idee zu einem Remake aufgrund der älteren Teile, jedoch wurde das remasterte Format gewählt, um die Individualität der Trilogie zu erhalten. Alle drei Spiele und fast alle DLCs sind darin zu finden. Meistens ist der erste Teil der, der viele Knicke hat, hauptsächlich wegen seiner veralteten Mechanik und Optik.

Häufigere automatische Backups und leicht abgewandelte Bosskämpfe machen das Leben der Spieler ebenfalls einfacher. Auch die Verweildauer im Aufzug, die von den Machern zur Tarnung der Ladung genutzt wurde, wurde bei dieser Version reduziert. Wenn Sie die Abenteuer von Commander Shepard noch nie erlebt haben, könnte diese Sammlung der perfekte Ausgangspunkt sein!


Guilty Gear Strebe
Die gefeierte Kampfserie wurde in diesem Jahr um einen weiteren Teil erweitert, der die Messlatte immer noch hoch gelegt hat. Dies ist das siebte der Hauptspiele, das 25. insgesamt. Es baut die Komplexität und Mechanik der Serie im Wesentlichen von Grund auf neu auf, und zwar so, dass sowohl neue Spieler als auch professionelle, erfahrene Spieler darin ihre eigene Herausforderung finden können. Für diejenigen, die den Namen Guilty Gear noch nicht kennen, lohnt es sich, mit diesem Abschnitt zu beginnen. Der Anime-Look wurde durch das Spiel auf eine andere Ebene gehoben. Die charakterreichen Charaktermodelle und spektakulären Effekte begleiten die Kämpfe. Außerdem wurde eine Wall Break-Funktion hinzugefügt, die auch die Szene des Kampfes bewegt, begleitet von einer spektakulären Animation, wenn wir einen neben dem Spielfeldrand stehenden Oberschenkel starten.

Vielleicht ist auch einer der besten kämpfenden Spieler in Netcode in diesem Spiel. Alle Online-Kämpfe sind sehr schnell. Der Ranglistenmodus hingegen teilte Spieler mit unterschiedlichen Fähigkeiten ziemlich gut. Wenn wir mutig genug sind, können wir auch auf den Top-Leveln kämpfen, aber die besten Spieler können kein Match mit Spielern unter dem Skill-Level beginnen. Dies kann meiner Meinung nach das allgemeine Problem namens „ELO-Hölle“ durchbrechen, wenn jemand auf seinem eigenen Niveau stecken bleibt und weil er keine besseren Spieler trifft, er basierend auf seinem Muster keine wesentlichen Fortschritte erzielen kann. Als ob die bisher aufgeführten nicht genug wären, bietet das Spiel auch 4 Stunden kampflosen „Kampagnenmodus“, bei dem es sich im Wesentlichen um einen Animationsfilm handelt, der mit der Engine des Spiels erstellt wurde. In 30-45-minütige Abschnitte unterteilt, haben wir uns die Hintergrundgeschichte des Spiels angesehen, die auch überraschend essbar war, natürlich im Rahmen der Kuriositäten des Spiels.


Naraka-Klingenspitze
Die Liste der Battle-Royale-Spiele scheint heutzutage fast endlos zu sein. In diesem Jahr lief jedoch einer von ihnen sehr viel und kombinierte Kampfsport mit der Dynamik des Battle-Royale-Formats. Die Bewegung auf dem immer kleiner werdenden Schlachtfeld wird durch die Parkour-Bewegungen, die ins Kino passen, richtig spannend. Obwohl es auch Fernkampfwaffen enthält, ist die Mechanik hauptsächlich für den Nahkampf geschärft. Wir haben Kombinationen, die viel Geschick und Technik erfordern, aber wir können nur gewinnen, indem wir den Angriff vorantreiben.

Waffen ermöglichen tatsächlich mehrere Spielstile, und mit dem Enterhaken können Sie sich wie in klassischen Kung-Fu-Filmen auf dem Spielfeld bewegen. NVIDIA DLSS und NVIDIA Reflex sind ebenfalls verfügbar, um die visuelle Welt zu erstellen. Letztere können einen sehr großen Beitrag zu unserer Reaktionszeit bei schnellen Nahkampf-Zusammenstößen leisten.


Psychonauten 2
Der Kult-Klassiker Indie-Spiel ist dieses Jahr zurück und hat uns nicht enttäuscht. Es wurde sogar bei den The Game Awards 2015 angekündigt, wurde aber erst in diesem Jahr veröffentlicht. Der erste Teil wurde 2005 veröffentlicht, aber der zweite Teil schaffte es, das gleiche Spielerlebnis zu schaffen, jedoch in einer modernen Form. Die Arbeit der letzten Jahre und die Qualität von Tim Schafer vereinen sich. Auch im ersten Teil wurde versucht, verschiedene mentale Projektionen darzustellen, aber aktuelle grafische Lösungen ermöglichen endlich skurrile visuelle Erfahrungen. Alle Bahnen sind auffallend mit großer Sorgfalt gestaltet.

Auch das modernisierte Management hat der Serie sehr gut getan. Im ersten Teil war es bei Bosskämpfen manchmal frustrierend, wenn unser Charakter die Befehle nicht so annahm, wie wir es wollten. Wir können uns während der gesamten Geschichte auch ein Jack Black-Konzert anhören, das ebenfalls spektakulär war. Es gibt viele lustige versteckte Dinge im Spiel, wenn wir uns die Zeit nehmen.


Heiligenschein: Unendlich
Die diesjährige Liste schließt mit dem neuesten Teil der legendären Serie, Halo. Im Rahmen eines neuen Modells wird der Multiplayer-Modus Spielern auf allen Plattformen kostenlos zur Verfügung gestellt. Leider ist es unmöglich, über die Tatsache hinauszugehen, dass eines der am stärksten gelähmten Battle Pass-Systeme die Macher ins Spiel gebracht haben. Auch die Match-Suchoptionen lassen zu wünschen übrig. Ansonsten haben wir ein Qualitätsprodukt bekommen.

Die Dynamik der Kontrolle entspricht modernen „Erwartungen“, und auch Gleit- und Enterhaken wurden in unser Inventar aufgenommen. Wenig später wurde auch der Kampagnenmodus veröffentlicht, der Game Pass-Abonnenten am Tag seiner Veröffentlichung kostenlos zur Verfügung stand. Im Gegensatz zum Rest der Serie hat es nun eine Open-World-Geschichte bekommen. Er wurde eher gemischt aufgenommen, da viele einen lineareren Ansatz bevorzugten. Fans können sich sicher sein, dass das Ende der Kampagne scharf fortgesetzt wurde.



Source: SG.hu Hírmagazin – Játék by sg.hu.

*The article has been translated based on the content of SG.hu Hírmagazin – Játék by sg.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!