Das Tool, das die Branche in die Zukunft führt

Dies ist eine Anzeige. Es wurde nicht von der Redaktion von Ny Teknik geschrieben.

Wer die Branche für die Zukunft rüsten will, braucht neue Ansätze und Ideen. Die Werkzeuge – sie gibt es schon heute. – Unsere Systeme helfen anderen Unternehmen, profitabler zu werden, sagt Mattias Andersson, Gründer von MTEK.

Die Anforderungen an die Branche steigen. Kunden und Investoren wünschen sich eine geringere Umweltbelastung, während der globale Wettbewerb sowohl eine höhere Effizienz als auch einen geringeren Ressourcenverbrauch erzwingt, um dem Preisdruck gerecht zu werden.

– Wenn Sie die grundlegende Arbeit gut genug machen, wird die Lösung während der Fahrt fast von selbst kommen. Wir bieten digitalisierte Methoden für mehr Effizienz und Qualität, sagt Mattias Andersson.

Er ist Gründer des Softwareunternehmens MTEK. Vom Büro in der Kleinstadt Alfta in Hälsingland und mit starken Investoren im Rücken leitet er sein Unternehmen, das derzeit Unternehmen und Fabriken auf fünf Kontinenten hilft, in der Digitalisierungswelle zu wachsen, die derzeit die Industrien der Welt erfasst. Sie haben MBrain entwickelt, ein digitales Tool, das vollständig nach Branchenbegriffen entwickelt wurde.

– Es hilft dem Unternehmen in verschiedenen Bereichen. Es geht darum, die Arbeit zu standardisieren, Abweichungen und Rotorursachen möglichst schon im Vorfeld zu erkennen. Unsere Stärke liegt darin, dass wir die Produktion kennen und die Anlage selbst gebaut haben, die wir uns immer gewünscht haben, sagt Mattias Andersson.

Indem Sie den Prozess und die Methode digitalisieren, die kritischen Punkte im Wertschöpfungsprozess der Branche identifizieren und Messpunkte an den richtigen Stellen platzieren, gewinnen Sie schnell Erkenntnisse, die das Unternehmen voranbringen.

– Wenn Sie die richtigen Dinge messen und das Messergebnis in den Kontext des gesamten Prozesses stellen, erhalten Sie sofort Ergebnisse. Ihr Unternehmen wird einfach wettbewerbsfähiger und profitabler, sagt Mattias Andersson.

Er ist seit 15 Jahren als Berater für die Industrie weltweit tätig. Das sind die Erfahrungen, die jetzt bei MBrain gelandet sind. Es passt zum Kunden – egal wie weit er in seiner Digitalisierung gekommen ist. Das Tool ermöglicht es dem Kunden, Anpassungen und Änderungen nach seinen eigenen Bedürfnissen vorzunehmen, was sowohl geringere Kosten als auch erhöhte Flexibilität bietet. Die Basis bilden drei Basismodule, die einfach Make, Improve und Operate heißen. Lesen Sie hier mehr.

– Das Make-Modul definiert den Prozess und verbessert die Leistung im Unternehmen. Auch die Rückverfolgbarkeit beginnt hier und die Grundlage für die Überwachung von KPIs in Echtzeit, die Erstellung von Berichten zur Nachverfolgung und vieles mehr wird gelegt. Wir haben die Produktion zusammen mit “Sustainability”-Daten aufgebaut. Es ist einzigartig in der Branche und verschafft unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt, sagt Mattias Andersson.

Das Improve-Modul kontextualisiert Informationen, findet Schwachstellen und verwendet Datenströme, um die Verbesserungsarbeit voranzutreiben.

– Es ist ein Werkzeug, das traditionelle Werkzeuge zur Verbesserungsarbeit mit der Unterstützung von Daten aus der Produktion kombiniert. Wenn die Produkte das Werk verlassen, können Sie das Operate-Modul verwenden, um sicherzustellen, dass die Produkte beim Verlassen des Werks ordnungsgemäß montiert und gehandhabt werden.

Obwohl MBrain erst vor weniger als einem Jahr auf den Markt kam, wächst das Unternehmen sehr schnell.

– Es besteht weltweit ein fantastisches Interesse an MBrain und wächst sowohl bei der Kunden- als auch bei der Mitarbeiterzahl. Ein Ziel ist es, die schwedische Industrie wettbewerbsfähiger zu machen. Schweden ist seit jeher weltweit führend in Industrie und Software, wir bringen diese beiden Elemente zusammen, sagt Mattias Andersson.

Tatsache

MTEK bietet smarte Software für Unternehmen in der Fertigung. MTEK verfügt über umfangreiche Erfahrung in Produktion und Qualität. Sowohl das schweizerisch-schwedische Unternehmen ABB als auch der amerikanische Industriekonzern Altra Industrial Motion haben in MTEK investiert. Das Produkt MBrain wird in Modulen geliefert, die die eigene Fähigkeit des Kunden stärken, seine digitalisierte Verbesserungsreise voranzutreiben.

Lesen Sie hier mehr über MTEK Industry.

Werbeinformationen

Dies ist eine Anzeige. Es wurde nicht von der Redaktion von Ny Teknik geschrieben. Falls Sie Anmerkungen zum Inhalt der Anzeige haben, wenden Sie sich bitte an den Inserenten.

Möchten Sie werben oder mit der kommerziellen Redaktion von Ny Teknik in Kontakt treten? Senden Sie eine E-Mail an [email protected]


Source: Nyteknik – Senaste nytt by www.nyteknik.se.

*The article has been translated based on the content of Nyteknik – Senaste nytt by www.nyteknik.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!