Das Tesla Model 3, ein Computer auf Rädern zum Minen von Kryptowährungen

Eines der häufigsten Probleme beim Mining Kryptowährungen ist eine bezahlbare Energiequelle. Siraj Raval, ein Informatiker aus Houston, Texas, hat dieses Problem nicht, seine Kryptowährungen mit seinem zu schürfen Tesla-Modell 3, versichert er. In besten Zeiten erwirtschaftete es umgerechnet 800 US-Dollar im Monat.

Siraj Raval hat seit seinem Tesla Model 3 aus dem Jahr 2018 fast jeden Weg versucht, Kryptowährungen abzubauen. Er hat auf seinem Mac mini M1-Laptop kostenlose Bitcoin-Mining-Software verwendet und den Computer mit Strom versorgt, indem er einen Wechselrichter an die 12-Volt-Steckdose der Mittelkonsole Ihres Wagen.

Er hat auch miteinander verbundene GPUs oder Grafikprozessoren in den vorderen Kofferraum seines Tesla gesteckt, um diese Maschinen mit der internen Batterie des Autos zu betreiben.

Als der Preis von Ethereum – der zweitbeliebtesten Kryptowährung nach Bitcoin – im Jahr 2021 seinen Höchststand erreichte, sagt die bis zu 800 Dollar im Monat verdienten.

Von allen Techniken, die Raval ausprobiert hat, behauptet er jedoch, dass die profitabelste eine Mischung aus Hacking in Teslas internen Computer sowie der direkten Verbindung der GPUs mit dem Elektromotor des Autos ist.

Zwischen 400 und 800 Dollar im Monat

Modell 3 Interieur

„Es ist ein Computer auf Rädern … Es ist sehr einfach Hacken dieses Auto “erklärte Raval, der den Vorgang so beschreibt, dass er die interne Firmware des Autos beschafft, um zusätzlichen Strom zu verbrauchen. Obwohl Sie für das Aufladen Ihres Fahrzeugs bezahlen müssen, sagt Raval, dass die Batterie selbst “unschlagbar” ist was er für seine langjährige Integrität nicht fürchtet.

Raval sagt, es kostet ihn zwischen 10 und 15 Dollar, das Auto aufzuladen. Wenn Sie ein paar Stunden am Tag fahren, benötigen Sie alle anderthalb Wochen eine Gebühr, was einer monatlichen Rechnung zwischen 30 und 60 US-Dollar entspricht.

Tesal Model 3 Dashboard

Raval schätzt, dass er täglich etwa 20 Stunden aus der Batterie seines Teslas zieht. Obwohl einige möglicherweise der Meinung sind, dass dies keine rentable Operation ist, insbesondere wenn Bitcoins abgebaut werden sollen, Raval behauptet, dass dies umgerechnet zwischen 400 und 800 Dollar pro Monat einbringt..

Es bleibt abzuwarten, ob es auf Dauer noch rentabel ist (höherer Schwierigkeitsgrad, höherer Energiebedarf etc.) wie Indien, das sie verbieten will und favorisieren so Ihre digitale Währung.

Schließlich können wir das nicht ignorieren, ohne das Wissen in Informatik und maschinellem Lernen von . in Frage zu stellen Siraj RawalEs erzählt einfach nicht die ganze Geschichte. Der junge Geschäftsmann hat keinen guten Ruf und hat des Betrugs beschuldigt, obwohl dies nicht nachgewiesen werden konnte.

In Motorpasión | Wir haben das Tesla Model 3 Performance auf der Strecke getestet. Und ja, ein Elektroauto kann einen BMW M3 in den Schatten stellen


Source: Motorpasión by www.motorpasion.com.

*The article has been translated based on the content of Motorpasión by www.motorpasion.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!