Das sind Sorten mit gutem Ertragspotential und Kornqualität

Bei der Auswahl der Weizensorten ist vor allem auf das genetische Ertragspotenzial sowie auf die langjährige Erfahrung der Landwirte mit unterschiedlichen Sorten und Anbautechniken zu achten. Zwei Weizensorten, LG Armstrong und LG Aneri, erwiesen sich auf den Feldern als ausgezeichnet. Deshalb wählen unsere Landwirte sie aus.

Foto: Weizen- © Galenika-Fitofarmacija

Die Kornqualität ist auch ein sehr wichtiges Merkmal von Weizensorten, und bei der Auswahl des Saatguts muss dieses Sortenmerkmal berücksichtigt werden. Vegetationsdauer, Krankheitsanfälligkeit, Standfestigkeit, Toleranz gegenüber Extremen Wetterbedingungen (hohe und niedrige Temperaturen, Dürre und Wind) sowie Ertragspotenzial Strohhalme sind sehr wichtige Eigenschaften, die bei den von uns ausgewählten Sorten bekannt sein sollten.

Gibt es auf dem Markt verschiedene Weizensorten die als die besten und profitabelsten empfohlen werden, aber relevant ist, wie viele Erzeuger zu denselben Sorten zurückkehren. Die Sorten, die die Firma Galenika-Fitofarmacija vertreibt, zeigen nachweislich jedes Jahr ihre Sorteneigenschaften auf den Feldern. Als Beweis dafür Qualität und Fruchtbarkeit ist, dass die meisten Züchter nach der Ernte nach der gleichen Sorte für die nächste Aussaat suchen und so wurde unsere Avenue zur meistverkauften Sorte importierter Genetik.

Von den vielen Weizensorten auf dem serbischen Markt zeichneten sich LG-Sorten durch ihre Qualität aus: ARMSTRONG ich ANERI.

LG ARMSTRONG gehört entlang der Vegetationslänge zu den mittelfrühen Sorten, hat einen mittelhohen Baum und kämpft gut, ist im Feld extrem einheitlich. Der wichtigste Vorteil der Sorte ist das Verhältnis von durchschnittlichem Ertrag und Kornqualität. LG Armstrong hat einen guten Glutenanteil und eine erhöhte Wasseraufnahme. Diese Sorte ist mit Qualität von Brotkorn.

Foto: Weizen- © Galenika-Fitofarmacija

Hauptmerkmale der Sorte LG ARMSTRONG:

  • Mittelfrühe Sorte – hohes Ertragspotential
  • Brotsorte – “starkes” Gluten und erhöhte Wasseraufnahme machen es zu einer guten Wahl für Müller
  • Eine Kombination aus hohem Ertragspotential und guter Getreidequalität – eine sehr stabile Sorte in verschiedenen Produktionsjahren
  • Krankheitstoleranter – gute Toleranz gegenüber Mehltau, Rost und Septoria

LG ANERI gehört nach Vegetationslänge zu den mittelfrühen Sorten. Der Baum ist mittelhoch und daher toleranter gegenüber Unterbringung. Es bildet eine gut entwickelte Klasse ohne Achsen. Es hat eine verbesserte Toleranz gegenüber der Klasse Fusariose sowie anderen wirtschaftlich bedeutsamen Krankheiten.

Hauptmerkmale von LG ANERI:

  • Mittelfrühe Sorte
  • Hohes Ertragspotenzial – eine moderne Sorte, die sich leicht an unterschiedliche Produktionsbedingungen anpasst, mehrere für die Ertragsbildung wichtige positive Eigenschaften und ein hohes Hektolitergewicht vereint
  • Widerstandsfähiger gegen niedrige Temperaturen – im Frühjahr beginnt es mit der Vegetation etwas später, wodurch die Gefahr von möglichen Frösten vermieden wird
  • Verbesserte Toleranz gegenüber Klassenfusariosen und anderen wirtschaftlich bedeutsamen Krankheiten.
  • Geeignet für unterschiedliche agrarökologische Produktionsbedingungen

Source: Agromedia by www.agromedia.rs.

*The article has been translated based on the content of Agromedia by www.agromedia.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!