Das Problem der Wildtiere auf Farmen

– Werbung –

Der Jagdverband Serbiens bewahrt und respektiert die Tradition seit seiner Gründung im Jahr 1896. Heute gibt es in Serbien über 80.000 Jäger für den Naturschutz. Der Gast des Besseren Landes war Bratislav Ćirković, der Präsident dieser Allianz.

Die Jagd ist eine multidisziplinäre Wissenschaft, die die Erhaltung von Lebensräumen, in denen Wildtiere leben, sowie eine Vielzahl von Experten auf diesem Gebiet vereint. Jäger haben gelegentliche Arbeitseinsätze, während professionelle Dienste Arbeitsverpflichtungen haben. Sie kümmern sich um die Anzahl der Wildtiere, der Jagdschutzdienst schützt sie vor illegalen Aktivitäten, sie kümmern sich auch um die Fütterung und machen jagdtechnische Einrichtungen. Beim Bau dieser Anlagen geht es darum, den richtigen Ort zu finden, an dem das Wild gefüttert wird, sowie um die Schaffung einer Tränke bei Wassermangel. Darüber hinaus besteht die Aufgabe der Personen des Jagdverbandes darin, zu schießen, damit die Population die optimale Anzahl von Männchen im Verhältnis zu Weibchen erreicht, was ebenfalls von Experten erledigt wird.

Bratislav Ćirković erklärte, dass das Regelwerk zur Jagdsicherheit kürzlich geändert wurde. Ihm zufolge muss jeder Nutzer des Jagdreviers haftpflichtversichert sein, außerdem gibt es Policen zur Jagd- und Unfallsicherheit. Durch einige Wildtiere zerstörte Höfe sind nur dann versichert, wenn der Landwirt alle Bedingungen gemäß dem Regelwerk zur Sicherheit bei der Jagd und dem Regelwerk zur Schadensverhütung (ca. 10 Punkte) erfüllt hat. Wenn jemand alle Maßnahmen getroffen hat und der Schaden besteht, wird der Jagdverband reagieren. In diesem Fall sollten die Landwirte den Benutzer des örtlichen Jagdreviers kontaktieren, und dieser wendet sich nach einem bestimmten System an andere Personen.


Source: Bolja Zemlja by www.boljazemlja.com.

*The article has been translated based on the content of Bolja Zemlja by www.boljazemlja.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!