Das ‘Popularisierungsspiel’ des faltbaren Telefons hat die MZ-Generation bestanden

Die Strategie von Samsung Electronics, faltbare Telefone populär zu machen, funktionierte. Die in der zweiten Jahreshälfte als strategische Smartphones eingeführten „Galaxy Z Fold 3“ und „Galaxy Z Flip 3“ übertrafen im Inland 1 Mio. Einheiten. In nur 39 Tagen nach seiner offiziellen Veröffentlichung ist es der dritthöchste in der Geschichte.

Samsung Electronics gab am 6. bekannt, dass der gesamte Inlandsabsatz der beiden Produkte am 4. dieses Monats 1 Million Einheiten überstieg. Selbst inklusive aller existierenden Balken-Smartphones übertraf es in kürzester Zeit zum dritten Mal in der Geschichte nach Galaxy Note 10 (25.) und Galaxy S8 (37.) 1 Million Einheiten.

Der Grund für die Popularität von faltbaren Telefonen ist das Galaxy Flip 3. Das Verkaufsvolumen betrug etwa 70%. Das Frontdisplay des Galaxy Flip 3 ist viermal größer als beim Vorgänger, was die Bedienung erleichtert, und der Preis wurde um 400.000 Won gesenkt, was die Verbraucher entlastet.

Im Gegensatz zur Galaxy-Serie, die ein Image von ‘Ajae Phone’ hatte, wurde es aufgrund der vorgefassten Meinung, dass Menschen mittleren Alters es bevorzugen, von jungen Leuten für sein herausragendes Design gelobt. Samsung Electronics sagte: „Das Galaxy Flip 3 erhält viel Resonanz, hauptsächlich von weiblichen Verbrauchern in ihren 2030ern.

Unter den 7 Farben von Gal Flip 3, darunter Creme, Lavendel und Pink, kamen Creme und Lavendel so gut an, dass es nicht genügend Nachschub gab. Unter den autarken Modellen, die auf der Website von Samsung Electronics verkauft wurden, war die rosa Farbe die beliebteste.

Fold 3 verkaufte sich am meisten in der luxuriösen Phantomschwarz-Farbe, und etwa 40% der Verkäufe waren 512-GB-Speichermodelle.

Von den Gesamtverkäufen des Galaxy Fold 3 und Flip 3 entfielen etwa 20 % auf eigenständige Produkte, und der Anteil der Online-Verkäufe von eigenständigen Produkten betrug 58 %.

Auch in China, dem Friedhof der Samsung-Handys, wurden Veränderungen festgestellt. Anfang letzten Monats waren die Präparate innerhalb von drei Minuten nach dem Start der Live-Übertragung des chinesischen Online-Shopping-Centers ausverkauft. In den USA haben die Vorbestellungen in diesem Jahr den Gesamtabsatz der Galaxy Z-Serie übertroffen. In Indien war die Zahl der Vorbestellungen am ersten Tag 2,7-mal höher als beim Galaxy Note 20.

[ⓒ 세계일보 & Segye.com, 무단전재 및 재배포 금지]


Source: 경제 by www.segye.com.

*The article has been translated based on the content of 경제 by www.segye.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!