Das neueste Last Call-Modell von Dodge ist Ghostly

Dodge gleitet weiter in die Zukunft, indem es seiner Vergangenheit mit dem neuesten „Last Call“-Modell huldigt: der Challenger Black Ghost-Sonderedition.

Dodge kündigt das vorletzte „Last Call“-Sondermodell der Marke an, den 2023 Dodge Challenger Black Ghost.

Das neue Angebot – sechs von sieben – wurde von einer Rennlegende aus der Gegend von Detroit aus den 1970er Jahren inspiriert: dem Black Ghost. Nur 300 der Black Ghosts werden produziert.

Das Original war ein 1970er Dodge Challenger RT SE, schwarz mit einem weißen Hummelstreifen, im Besitz von Godfrey Qualls. Er machte sich den Ruf, im Schutz der Dunkelheit auf der Woodward Avenue herauszukommen, der großen Nord-Süd-Verbindung, die von der Innenstadt von Detroit in die Vororte von Oakland County führt.

Es war kein auffälliges Auto, aber angetrieben von einem 426 Hemi V-8 und Qualls war alles Geschäft. Machen Sie ein paar Trainingsläufe, um das Interesse an ein paar Rennen zu wecken, rauchen Sie die Konkurrenz und verschwinden Sie dann genauso schnell. Nach seinen Renntagen – zumindest seiner formellen Rennära – tauchte das Auto im berühmten Detroit Autorama und an einigen anderen Orten in der Stadt auf.

Original 1970er Dodge Challenger Black Ghost beim Fahren
Der ursprüngliche Black Ghost, ein Dodge Challenger RT SE von 1970, angetrieben von einem 426 Hemi und einer Straßenrennlegende aus Detroit. (Bildnachweis: Der schwarze Geist)

Das Auto bleibt immer noch in der Qualls-Familie und dreht jedes Jahr während der Woodward Dream Cruise ein paar (Sieg?) Runden entlang Woodward. Es war Gegenstand zahlreicher Artikel und eines kurzen Dokumentarfilms und befindet sich jetzt im National Historic Vehicle Register, wo die Geschichte des Fahrzeugs für immer in der Library of Congress archiviert wird.

Eine moderne Interpretation

Die aktuelle Serie von Dodge Challenger und Chargers in Sonderausgabe ermöglicht es den Fans, sich an vergangene Zeiten zu erinnern, aber dies ist eine ernsthafte Fahrt, die die Marke ehrt – und sie tut dies ernsthaft.

„Es gibt so viele legendäre Muscle-Cars in der Geschichte der Marke Dodge, dass es schwierig war, die sieben Fahrzeuge auszuwählen, denen wir mit unserer Last Call-Reihe huldigen wollten, aber der Black Ghost war eine einfache Wahl“, sagte Tim Kuniskis, Dodge Brand Chief Executive Officer – Stellantis.

„Der 2023 Dodge Challenger Black Ghost ist der Auftakt zu dem, was wir mit unserem siebten und letzten Sondereditionsmodell enthüllen werden.“

Dodge Last Call Black Ghost Herausforderer-Abzeichen REL

Die 2023er Dodge Challenger Black Ghost Sonderedition bietet eine moderne Manifestation des historischen Fahrzeugs und hüllt einen Challenger SRT Hellcat Redeye Widebody in Schwarz-Chrom-Optik, einschließlich einzigartiger schwarzer „Alligatorhaut“-Dach-Vinylgrafiken, die dem Original ähneln bis 807 PS.

Es verfügt außerdem über schwarze Brembo-Bremsen mit sechs Kolben, 20 x 11 Zoll große Satin Carbon Warp Speet Wheels, Challenger-Kühlergrill-Schriftzug, Kotflügel- und Spoiler-Embleme und ein Midnight Metallic SRT-Kühlergrill-Emblem betonen den Innenraum zusammen mit weißen hinteren Kotflügelgrafiken. Auf der Innenseite finden Sie ein Black Ghost-Instrumententafel-Emblem, Alcantara/Laguna-Ledersitze und Türpolster sowie ein Alcantara-Lenkrad mit rotem SRT-Logo, das den Innenraum verschönert.


Source: The Detroit Bureau by www.thedetroitbureau.com.

*The article has been translated based on the content of The Detroit Bureau by www.thedetroitbureau.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!