Das neue Xiaomi Black Shark Pro-Spielemikrofon wurde in der Google Play Console mit 12 GB RAM entdeckt

Wie wir bereits berichtet haben, kündigt die Marke Black Shark, die von der chinesischen Firma Xiaomi unterstützt wird, dieses Jahr ein Gaming-Smartphone der neuen Generation an. Eine weitere Information über die Eigenschaften dieses leistungsstarken Geräts wurde im Internet veröffentlicht.

Das Gerät wird unter dem Namen Black Shark 4 oder Black Shark 5 auf den Markt kommen, da die Zahl “4” in der chinesischen Kultur mit Problemen und Fehlern verbunden ist. Früher wurde gesagt, dass das Gadget auf dem Flaggschiff Qualcomm Snapdragon 888-Prozessor mit acht Kernen (bis zu 2,84 GHz), dem Adreno 660-Grafikbeschleuniger und dem Snapdragon X60 5G-Modem basieren wird.

Jetzt wurden die Informationen zum Spieltelefon in der Google Play Console-Datenbank veröffentlicht. Das Gerät hat den PRS-A0-Code: Beobachter glauben, dass es sich um eine Modifikation des Black Shark 4 (5) Pro handelt.

Das Smartphone ist mit einem Full HD + -Bildschirm mit einer Auflösung von 2400 × 1080 Pixel und einer Pixeldichte von 440 DPI (Punkte pro Zoll) ausgestattet. Die Bildwiederholfrequenz kann 120 Hz überschreiten.

Es sollte betont werden, dass in den Daten auf der Google Play Console der Snapdragon 865-Chip aufgeführt ist. Dies ist jedoch eindeutig eine Ungenauigkeit, da alle Gaming-Flaggschiffe dieses Jahres bereits mit der erwähnten Snapdragon 888-Plattform erschienen sind.

Die RAM-Größe wird mit 12 GB angegeben. Unter anderem wird über die Verwendung des Betriebssystems Android 11 gesprochen. Außerdem wird ein nicht allzu klares Bild der Silhouette der Neuheit gegeben. Es ist ersichtlich, dass physische Steuertasten in den Seitenteilen vorgesehen sind: Einige von ihnen werden in Spielen als Auslöser verwendet.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.