Das neue Windows 11 Notepad wird fälschlicherweise gesehen

Eine der beliebtesten und erfahrensten Microsoft-Anwendungen wird erneuert, um mit Stil in Windows 11 zu debütieren, und es ist nichts anderes als das alte, aber nicht reduzierbare Windows Notepad. In der Tat, Es gibt Stillleben für Windows Notepad und aus Versehen haben wir es erkannt.

Wir sprechen weiter über Neuigkeiten rund um Windows 11, und Tatsache ist, dass uns der kürzliche Start der neuen Version von Microsofts Betriebssystem für den PC auf die Probe stellt: Vorher, während und nachher ist das Thema Windows 11 und was wird um Sie herum sein , brünett, denn entweder zum Guten oder zum Schlechten, dass es von allem ein bisschen gibt, Windows 11 nimmt es.

In diesem Fall sind die Nachrichten über Windows Notepad jedoch zum Besseren, da es sich lediglich um eine Überarbeitung mit dem Ziel handelt, Bringen Sie den Texteditor in dieses Jahrhundert und machen Sie ihn attraktiv genug für Benutzer von Windows 11. Im Wesentlichen sind die Neuerungen, die Windows 11 Notepad mit sich bringt, die Einführung von Fluent Design.

So wird das Windows Notepad nach den Vorgaben von Fluent Design neu gestaltet, der von Microsoft geschaffenen Designsprache zur Verjüngung seiner Software, die das Unternehmen seit der Einführung von Windows 10 «Fall Creators Update» im Oktober 2017 in Abschnitten einsetzt .

Nun, mehrere Screenshots der neuer Notizblock zu Fließendes Design Sie wurden an die Öffentlichkeit durchgesickert, nachdem ein Microsoft-Ingenieur sie fälschlicherweise auf Twitter geteilt hatte. Und obwohl es nicht lange dauerte, es zu löschen, war es wie immer zu spät.

Windows 11 Notizblock

Die Hauptunterschiede des kommenden Windows 11 Notepad sind daher rein ästhetisch und spiegeln sich im Erscheinungsbild der Anwendung wider, deren Fenster- und Menüränder abgerundet sind, ihr Farbschema “pastellisiert”, ihre Symbole und Schriftarten aktualisiert werden … Notepad sieht schöner aus als je zuvor.

Wie sie einzählen Windows-Neueste, würde Microsoft auch verwenden Glimmer, eine neue Designkomponente um den Farbakzent der Anwendungen mit dem des gewählten Hintergrundbildes zu integrieren und so den Stil zu kombinieren und an Designtrends wie denen von Android 12 zu erinnern.

Im Übrigen bleibt das Windows 11 Notepad wie immer, und wenn es sich in fast vierzig Jahren nicht geändert hat, wird dies auch jetzt nicht erwartet. Entfernen des neuen Erscheinungsbilds, das auch die Unterstützung für dunkles ThemaWie die Anwendungseinstellungen vermuten lassen, bleibt Notepad wie immer, aber mit neuen Allüren.


Source: MuyComputer by www.muycomputer.com.

*The article has been translated based on the content of MuyComputer by www.muycomputer.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!