Das Nationale Gericht untersucht die Empörung in Murcia als dschihadistischen Angriff

Marcial Guillén / EFE

Zwei Männer sind gestorben und zwei weitere Menschen wurden nicht schwer verletzt, als ein Auto in die Terrasse einer Bar im Zentrum der murcischen Bevölkerung von Torre Pacheco (Roldán) eindrang.

Das Nationale Gericht untersucht als mutmaßlichen dschihadistischen Angriff die mehrfache Empörung, die sich am vergangenen Freitag, den 17. in Torre Pacheco (Murcia) ereignet hat und bei der eine Person getötet wurde. Der Richter des Nationalgerichts Alejandro Abascal hat ein Ermittlungsverfahren wegen terroristischer Tat eingeleitet. Dies sind Informationen, die Medien wie Die Meinung von Murcia Ö Die Welt.

Der Schlüssel findet sich in dem angeblichen Brief des jungen Mannes, der das Fahrzeug fuhr, das auf eine Terrasse einer Bar fuhr, die laut Die Welt, sammelte einen Abschiedstext, in dem versichert wurde, dass es sich um einen Terroranschlag handelte.

Dieselbe Zeitung gibt an, dass ein Zeuge gesehen hat, wie er die Geste der Einzigartigkeit – bekannt als Tawhid und typisch für den Salafismus – vor dem Zusammenstoß ausführte. Von Die Meinung von Murcia Sie behaupten, dass der Fahrer des Autos nach dem Vorfall im Bezirk Roldán mit einem Messer Selbstmord begangen und sich in die Brust gestochen hat.


Source: HuffPost Spain for Athena2 by www.huffingtonpost.es.

*The article has been translated based on the content of HuffPost Spain for Athena2 by www.huffingtonpost.es. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!