Das Land muss gemäß den Richtlinien von Bangabandhu geführt werden, Richtlinien: PM

Premierministerin Sheikh Hasina sagte heute, das Land werde zweifellos gemäß den Anweisungen und Richtlinien von Vater der Nation Bangabandhu, Scheich Mujibur Rahman, geführt, die er in seiner ideologischen Rede am historischen Tag der Heimkehr gehalten hatte.

„Vater der Nation hielt seine Rede zur Politikgestaltung und gab an seinem Tag der Heimkehr am 10. Januar 1972 Anweisungen, um das Land zu regieren, und wir müssen diese Ideologie, Anweisungen und
Richtlinien“, sagte sie.

In diesem Zusammenhang sagte sie: „Wir müssen das Land nach vorne ziehen, und die Entwicklungswelle Bangladeschs darf auf keinen Fall stören“, sagte sie.

Der Premierminister sprach zu einer Diskussion, die von der Awami League (AL) organisiert wurde, um den Tag der Heimkehr von Vater der Nation Bangabandhu Scheich Mujibur Rahman in der Zentrale in der Bangabandhu Avenue 23 der Stadt zu feiern. Sie leitete die Diskussion, die virtuell von ihrem offiziellen Wohnsitz Ganabhaban aus teilnahm.

Scheich Hasina, auch Präsidentin der Awami League, sagte, diejenigen, die das Land in das Königreich der Morde und Kriegsverbrecher sowie in das Land der Korruption verwandelt haben, dürfen nicht auf dem Boden dieses Landes bleiben. „Diese (Botschaft) sollte ihnen klar gemacht werden“, klang sie fest.

Außerdem wiederholte sie kühn, dass sie niemandem erlauben werden, mit den Rechten des Volkes Enten und Erpel zu spielen.

Der Premierminister sagte, die Awami League sei dreimal in Folge an der Macht, die von den Stimmen des Volkes gewählt wurde.

„Wenn wir nicht durch die Stimmen des Volkes gewählt worden wären, wären wir nicht dreimal in Folge an die Macht gekommen und hätten 13 Jahre vollendet“, sagte sie und fügte hinzu: „Das ist Realität und muss akzeptiert werden.“

Sie erwähnte, dass die Räder der Entwicklung weiter rollen, wenn AL an der Macht bleibt.

Präsidiumsmitglieder Begum Matia Chowdhury, MP, Jahangir Kabir Nanak, Abdur Rahman und AHM Khairuzzaman Liton, Gemeinsamer Sekretär und Bildungsminister Dr. Dipu Moni, MP, Gemeinsamer Sekretär und Informationsminister Dr. Hasan Mahmud, MP, Gemeinsamer Sekretär AFM Bahauddin Nasim, Central Working
Ausschussmitglied Mofazzal Hossain Chowdhury Maya Bir Bikram, Organisationssekretär Mirza Azam, Abgeordneter, Abu Ahmed Mannafi, Präsident der Südstadt von Dhaka, und Scheich Bazlur Rahman, Präsident der Nordstadt Dhaka, sprachen ebenfalls.

ALs Sekretär für Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung, Dr. Abdus Sobhan Golap, MP, moderierte die Diskussion von Ganabhaban aus.

Am 10. Januar 1972 gab Bangabandhu den heiligen Boden des unabhängigen Bangladeschs über London und Neu-Delhi nach 290 Tagen Gefangenschaft in einem pakistanischen Gefängnis zurück.

Unter Hinweis auf die Unruhen, die in der post-unabhängigen Zeit während des Regimes von Bangabandhu entstanden waren, sagte Sheikh Hasina, die Leute, die Kolumnen schrieben, in denen sie die Regierung des Vaters der Nation kritisierten oder im Namen der Bewegung oder des wissenschaftlichen Sozialismus eine instabile Situation im Land schufen, was eigentlich? sie hatten tun wollen.

Sie fügte hinzu: „Das ist meine Frage. . . immer noch keine Antwort auf diese Frage“, sagte sie.

Der Premier kritisierte auch die Haltung eines Teils von Leuten und sagte, dass es tatsächlich die Angewohnheit dieser Gruppe sei, alle guten Werke der Awami League zu kritisieren.

Sie bemerkte: „Diejenigen, die nie die Unabhängigkeit des Landes wollten, diejenigen, die das Land regiert hatten, nahmen Mörder und Kriegsverbrecher mit sich und wollten die Entwicklung von Bangladesch zerstören, einige von ihnen
Kohorten sind immer noch in der Gesellschaft und in der politischen Arena. Sie machen diese unnötigen Launen.“

Über den Vorwurf, Geld im Namen von Entwicklungsaktivitäten zu verschwenden, sagte sie, wenn Tausende von crores Taka im Namen der Entwicklung verdorben werden, wie Bangladesch dann zum Vorbild für wurde
Entwicklung vor der Welt.

Sie hob verschiedene Erfolgsgeschichten des Landes in den letzten 13 Jahren hervor und sagte, dass viele entwickelte und reiche Länder keinen kostenlosen Covid-19-Impfstoff geben.

„Wir stellen die Impfungen völlig kostenlos zur Verfügung und bisher wurden über 13 Millionen Menschen geimpft“, sagte sie.

Die Regierungschefin erneuerte ihren Aufruf an alle Landsleute, einen Impfstoff zu erhalten, um vor dem tödlichen Virus geschützt zu bleiben, und sagte: “Es gibt keine Knappheit an Impfstoffen”.

Scheich Hasina forderte, das Entwicklungstempo beizubehalten, das in den letzten 13 Jahren unter der Regierung der Awami-Liga gewonnen wurde.

„Wir müssen den Traum des Vaters der Nation verwirklichen, das Land in ein von Hunger und Armut befreites, entwickeltes und wohlhabendes Sonar Bangla zu verwandeln“, sagte sie und forderte alle auf, dieses Gelübde abzulegen.

Als er erwähnte, dass der Vater der Nation ihnen beigebracht hatte, das Land und seine Leute zu lieben, sagte Sheikh Hasina: „Als er (Bangabandhu) am 10
Land wird Nahrung, Kleidung und ein besseres Leben bekommen, und das ist unsere Ideologie.“

Sie verurteilte auch die Misswirtschaft der BNP-Jamaat, die Verspottung von Ziaur Rahman im Namen der Wahlen sowie die antinationale Verschwörung und Propaganda gegen Bangladesch im In- und Ausland aufs Schärfste.

Die Premierministerin sagte, dass sie ihnen, die heute nach Korruption suchen, sagen möchte, dass sie versuchen, sich daran zu erinnern, wie viel Korruption seit 2001 in Bangladesch stattgefunden hat, da sie Hunderte abgeschöpft haben
von crores Taka im Ausland durch Korruption, machte Bangladesch fünfmal zum Weltmeister in Korruption und schuf Militanz und „Bangla Bhai“.

Sie forderte sie, die heute über Kreditsäumige sprechen, auf, die Aspekte zu kennen, die Ziaur Rahman in diesem Land eine Kultur der Kreditsäumigen geschaffen hat, um nach der Machtergreifung eine Eliteklasse zu schaffen.

Sie fuhr fort, dass während des Regimes der BNP ein Budget von Taka 64.000 crore vorhanden war, aber die jetzige Regierung hat es auf über Taka sechs lakh crore erhöht, was ohne die nicht möglich gewesen wäre
wirtschaftliche Entwicklung des Landes.

Scheich Hasina fragte: “Wenn kein Geld ausgegeben wurde, wie war dann die umfangreiche Arbeit abgeschlossen?”

Sie fuhr fort, dass diejenigen, die heute Fragen zu den Wahlen stellten, möglicherweise die Geschichte der Vergangenheit vergessen haben.

Während des BNP-Regimes, sagte sie, seien die Anführer und Aktivisten der Awami-Liga im Namen der Wahl gefoltert und ihre Häuser durch Vandalismus und Brandstiftung attackiert worden.

Die Leute des Landes lassen niemanden ungestraft, dass die BNP-Führerin Khaleda Zia 1996 die Stimmen gestohlen hat, sagte sie und fügte hinzu, dass sie (Khaleda) zum Präsidenten gehen musste, um ihren Rücktritt vom Amt der Premierministerin einzureichen nach Einholung der Erlaubnis von Personen.

Der Premierminister sagte: „Heute haben wir Bangladesch digitalisiert und über diese Plattform verbreiten sie im In- und Ausland Fehlinformationen gegen uns. Diejenigen, die die Entwicklung Bangladeschs nicht ertragen können, sagen oft, es sei nichts passiert, nichts ist passiert.“


Source: BD24Live.com by www.bd24live.com.

*The article has been translated based on the content of BD24Live.com by www.bd24live.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!