Das Königreich Saudi-Arabien … das am schnellsten wachsende Touristenziel der Welt

Das Königreich Saudi-Arabien öffnete im September 2019 zum ersten Mal in seiner Geschichte seine Türen für internationale Touristen. Bis März 2020 gab das Königreich bekannt, mehr als 500.000 Touristenvisa ausgestellt zu haben, was es zu einem der am stärksten wachsenden Touristenziele in die Welt. Es ist voll von einzigartigen touristischen Schätzen. Es hat attraktive Strände, tolle Aussichten auf die Berge und geschäftige Städte.

Das Königreich Saudi-Arabien hat sich zu einem Touristenziel für sowohl lokale als auch internationale Besucher entwickelt, und der Tourismussektor im Königreich Saudi-Arabien entwickelt den Tourismusplan durch die Ankündigung vieler Programme und Initiativen.

Der saudische Tourismus bietet eine geografische und historische Vielfalt, da er vor der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie viele natürliche Ressourcen, archäologische Schätze und großartige historische Orte besitzt. Die saudische Regierung hat im Jahr 2019 im Rahmen des von der Saudi Commission Tourism in Saudi-Arabien angekündigten Touristenvisumprogramms mehr als 450.000 Touristenvisa ausgestellt.

Die Behörde hat auch Leistungsindikatoren festgelegt, die den Zielen der Vision 2030 des Königreichs entsprechen, indem sie die Zahl der Touristen im Laufe eines Jahres auf 100 Millionen Besucher bis 2030 erhöht, darunter 55 Millionen internationale Touristen und 45 Millionen inländische Touristen, was eine Millionen Arbeitsmöglichkeiten und ein Anstieg des BIP. Land um etwa 10 %.

Die Behörde hat mehrere Programme zur Anziehung von Touristen durchgeführt und in Partnerschaft mit dem Privatsektor auch daran gearbeitet, Tourismusinvestitionen zu aktivieren. Die Behörde hat lokale und internationale Tourismusausstellungen organisiert und viele Marketing- und Werbekampagnen für ihre touristischen Produkte und wunderschönen Reiseziele gestartet.

Der Tourismussektor ist einer der Hauptpfeiler, auf dem die Strategie des Königreichs Saudi-Arabien bis 2030 beruht, die hauptsächlich darauf abzielt, Einkommensquellen zu diversifizieren, ausländische Investitionen anzuziehen, Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen und touristische Dienstleistungen wie Flugreservierungen und Dienstleistungen wiederzubeleben. Autovermietung In der Tat erlebt der Tourismus im Königreich ein schnelles Wachstum aufgrund von Plänen zur Weiterentwicklung des Sektors.

Andererseits interessiert sich das Königreich auch für Kreuzfahrten ab dem Hafen von Jeddah, um die malerische Natur des Roten Meeres zu entdecken, und sie umfassen viele Ausflüge, die Reisenden die Möglichkeit bieten, sie zu genießen.

Der Tourismussektor ist einer der wichtigsten Sektoren für das Wirtschaftswachstum des Königreichs bis 2030
Der Tourismussektor ist einer der wichtigsten Sektoren für das Wirtschaftswachstum des Königreichs bis 2030

Der Tourismussektor ist einer der wichtigsten Sektoren für das Wirtschaftswachstum des Königreichs bis 2030

Es gibt acht Sektoren, die voraussichtlich bis 2030 den Großteil des Wirtschaftswachstums Saudi-Arabiens ausmachen werden, und der Reise-, Tourismus- und Gastgewerbesektor wird voraussichtlich in diesem Zeitraum etwa 11% des gesamten BIP-Wachstums ausmachen. Im Jahr 2020 dürfte der Tourismussektor bis 2030 ein wichtiger Wachstumssektor bleiben, zumal der Inlandstourismus zunimmt, während sich der internationale Tourismus verlangsamt.

Makkah Al Mukarramah liegt im Königreich Saudi-Arabien und ist neben vielen natürlichen Sehenswürdigkeiten wie Stränden, Bergen und Tälern der heiligste religiöse Ort. Das Königreich beschleunigt aktive Schritte, um Tourismus und Gastgewerbe zugänglicher zu machen, darunter die Privatisierung einiger touristischer Dienstleistungen und die Erhaltung wichtiger kultureller und historischer Stätten.

Der Anstieg des globalen Tourismus im Königreich Saudi-Arabien

Die Zahl der internationalen Touristen in Saudi-Arabien hat sich seit 2005 verdoppelt, vor allem dank der Lockerung der Beschränkungen für Touristenvisa für die Einreise in das Land. Die Zahl der Muslime, die die heiligen Stätten in Mekka und Medina besuchen, ist jedes Jahr von 10 auf 13 Millionen gestiegen, darunter mehr als zwei Millionen während der jährlichen Hadsch-Periode

Das Königreich hat auch eine Fülle von archäologischen Stätten wie das UNESCO-Weltkulturerbe Madain Saleh und Gebiete von natürlicher Schönheit wie Küsten und Berge, so dass das Königreich den Tourismus als Chance für seine Wirtschaft betrachtet, zu gedeihen.

Der Inlandstourismus ist eine große Wachstumschance

Der Inlandstourismus bietet eine große Chance für wirtschaftliches Wachstum, da die Anwohner ihre Ferien und Reisen lieber in verschiedenen touristischen Gebieten verbringen. Das Tourismusministerium startete die saudische Sommerkampagne, um den Inlandstourismus während der Pandemie 2020 zu fördern, und der saudische Sommer führte dazu, dass die Verbraucher fast 1,6 Milliarden US-Dollar ausgaben, was einem Anstieg von 26 % gegenüber dem gleichen Zeitraum von 2019 entspricht

Mit zunehmender Entwicklung von Touristenattraktionen wird erwartet, dass die Ausgaben für den Inlandstourismus steigen und mit Orten wie Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten konkurrieren.

Verbesserungen im saudi-arabischen Tourismus

Saudi-Arabien hat in den letzten Jahren viele Verbesserungen im Tourismussektor erlebt, da die Regierung den Tourismus im Rahmen ihres Programms Vision 2030 zu einer Priorität erklärt hat.

Das Programm Vision 2030 ist eine Strategie der saudischen Regierung, um das Land in verschiedenen Bereichen zu verbessern, und der Tourismus ist einer davon. Der Anstieg des Tourismus hat die Wirtschaft erweitert und das Leben der Bürger verbessert. Mit dem Tourismus profitieren Saudis von mehr Unterhaltungsformen und ziehen Besucher aus anderen Ländern an.

Wie hat der Tourismus der Wirtschaft geholfen?

Der World Travel and Tourism Council (WTTC) gibt an, dass im Jahr 2019 der Reise- und Tourismussektor etwa 9,8 % des BIP Saudi-Arabiens ausmachte. .

Trotz des pandemiebedingten Rückgangs des Tourismus geht es dem Tourismus in Saudi-Arabien beispielsweise immer noch relativ gut: Die Tourismusbranche stellte 2019 12,2 % der Beschäftigung in Saudi-Arabien, im Jahr 2020 sank sie auf 11 %.

Die Entwicklung des Unterhaltungssektors in Saudi-Arabien

Eines der Ziele der Vision 2030 ist es, mehr Unterhaltung für das saudische Volk zu schaffen, bei der Unterhaltung und Tourismus Hand in Hand gehen. Eine der größten Entwicklungen in dieser Hinsicht ist die jüngste Eröffnung eines Kinos in Saudi-Arabien. In den letzten Jahrzehnten gab es im Land keine Kinos mehr. Inzwischen wurden mehr als 30 neue Gebäude eröffnet.

Es gibt mehr als das, die Zahl der Unterhaltungsstätten im Allgemeinen ist von 154 im Jahr 2017 auf 277 im Jahr 2020 gestiegen, diese Orte variieren von Kinos bis zu Vergnügungsparks, und es scheint, dass die Regierung von Saudi-Arabien entschlossen ist, ein Unterhaltungsprogramm zu haben Markt erfolgreich.

Bis 2030 wird der Unterhaltungssektor auf 1170,72 Millionen US-Dollar geschätzt, ab 2020 beträgt der Marktwert 23,77 Millionen US-Dollar. Der Tourismus in Saudi-Arabien wird von diesen Änderungen profitieren, da die Besucher bei ihrem Besuch jetzt mehr Unterhaltungsmöglichkeiten haben.

Was tut die saudische Regierung, um diese Ziele zu erreichen?

Das Programm Vision 2030 ist der Ursprung der Verbesserungen in der Unterhaltung. Eines der Ziele der Vision 2030 ist es, eine „lebendige Gesellschaft“ zu schaffen. Tatweer ist mit der Verbesserung des täglichen Lebens der Saudis verbunden, während gleichzeitig kulturelle Werte bewahrt werden. Die saudische Regierung hat dies bei der General Authority for Entertainment (GAE) umgesetzt, deren Finanzierung direkt die Verbesserung des Unterhaltungssektors unterstützt. Ein E-Touristenvisum, das 173 US-Dollar kostet, ist ebenfalls erhältlich und öffnet den legalen Weg für die Einreise in das Land.

Was ist der nächste Schritt für den Tourismus in Saudi-Arabien?

Die Pandemie hat den Fortschritt von Tourismus und Unterhaltung verlangsamt, da nicht wesentliche Besuche im Land eingestellt werden. Die Einnahmen aus dem Unterhaltungssektor haben gelitten, ebenso wie die Beschäftigung von Menschen, die in der Branche tätig sind. Außerdem verfügt das Königreich jetzt über eine starke Infrastruktur zur Unterstützung der Unterhaltungsindustrie, und es ist eine seiner Prioritäten, seine Ziele aus der Vision 2030 zu erreichen und nach dem Ende der Pandemie wieder auf den richtigen Weg zu kommen.


Source: موجز مصر by www.mogazmasr.com.

*The article has been translated based on the content of موجز مصر by www.mogazmasr.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!