Das israelische Cannabis-Startup StickIt auf dem Weg an die Börse in Kanada im Wert von 50 Millionen US-Dollar

Das Cannabis-Startup StickIt, der Entwickler von “Cannabis Sticks”, die in einer normalen Zigarette verwendet werden können, hat einen bedeutenden Sprung in die globale Cannabisindustrie gemacht und heute (Donnerstag) die Beschaffung von 5 Millionen C $ im Wert von 50 C $ angekündigt Million.

Seit dem Eintritt von CEO Eli Ben Harush im März 2021 hat das Unternehmen einen deutlichen Sprung gemacht. Vor kurzem hat das Unternehmen eine neue Fabrik zur Herstellung von Premix – die Rohstoffe ohne CBD in Dalton in Galiläa – und eine weitere Fabrik zur Herstellung von Sticks mit CBD in Spanien gegründet. StickIt errichtet auch ein neues Werk in Kalifornien, USA, wobei ein lokaler Partner 1,5 Millionen US-Dollar vom Investor investiert. Das Unternehmen hat Vereinbarungen in Verhandlungen mit dem Rest der USA getroffen, um Vertrieb und Expansion zu schaffen.

Das 2019 gegründete Start-up hat revolutionäre „Cannabis-Sticks“ entwickelt, die in jede Zigarette jeglicher Art gesteckt werden können. Der Cannabisstick erinnert an einen Zahnstocher, wodurch er problemlos in jede Zigarette gesteckt werden kann. Der Stick besteht aus einem Quellextrakt von Cannabisinhaltsstoffen (der “grünen Pflanze”) – und nicht aus Öl – und brennt so schnell wie eine Zigarette und erspart das umständliche Rollen. Es ermöglicht dem Benutzer auch, mehr Prozent des Wirkstoffs zu sich zu nehmen als jedes andere Produkt.

Die Technologie von StickIt, registriert und geschützt durch das Internationale Patentschutzregister, ermöglicht die Aufrechterhaltung eines attraktiven Preises für den Verbraucher, ein konsistentes, qualitativ hochwertiges Benutzererlebnis und die Möglichkeit, die Funktionalität zu ändern (Schmerzlinderung, Energie, Konzentration, Schlafverbesserung usw.) .), Aromen (Whisky, Schokolade, Kaugummi, etc.) und Dosierung Genau der Wirkstoffe (10, 20 -30, 40 und 50 mg CBD). In verschiedenen Ländern gibt es unterschiedliche gesetzliche Bestimmungen, die sich auf Wirkstoffkonzentrationen (Cannabinoide) beziehen. Die Vorteile des Produkts sind die Konsistenz der Dosierungen, die Anpassung der Konzentration der Inhaltsstoffe an lokale Vorschriften und die Zugabe von Elementen wie Aromen und Geschmacksrichtungen gemäß kommerziellen, kulturellen und Marketingüberlegungen im Zielland.

Cannabissticks (Foto: PR)

Anfang 2021 unterzeichnete das Start-up in Zusammenarbeit mit Netzwerkdistributoren Vertriebsvereinbarungen für die Produktvermarktung in Spanien, der Schweiz, der Slowakei und Frankreich, um CBD an Tausenden Verkaufsstellen und 20 Handelsstandorten zu vertreiben. Diese Abkommen schließen sich an andere bestehende Abkommen in England und der Schweiz an. StickIt hat Vertriebsverträge mit über 30.000 Verkaufsstellen abgeschlossen.

Eli Ben-Harush, CEO von StickIt: „Nach der erfolgreichen Rekrutierung vor einigen Monaten, die durch die Unterstützung hunderter israelischer Investoren ermöglicht wurde, stehen wir auch vor dem weltweiten Erfolg und gehen an die kanadische Börse unter a Wert von 50 Millionen US-Dollar. Wir haben eine große Nachfrage nach Investitionen in das Unternehmen erhalten und freuen uns, dass unsere Investoren mit uns wachsen. Die Technologie, die wir zur Herstellung des Cannabis-Sticks entwickelt haben, ist Weltklasse und wird die Technologiebranche in diesem Bereich und gewinnen Sie mehr Investoren, sich uns anzuschließen. Wir werden an der Spitze der Technologie in der globalen Cannabisindustrie stehen.”


Source: Maariv.co.il – כלכלה בארץ by www.maariv.co.il.

*The article has been translated based on the content of Maariv.co.il – כלכלה בארץ by www.maariv.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!