Das iPhone 15 Pro könnte aufgrund von A17 Bionic-Chips sehr teuer werden

Der Übergang zu einer neuen 3-nm-Prozesstechnologie bei der Herstellung zukünftiger Markenchips wird Apple doppelt so viel kosten wie die 7-nm-A13-Bionic-Prozessoren, die in den Smartphones der iPhone-11-Serie debütierten.

Mehrere Quellen aus der Lieferkette behaupten, dass das iPhone 15 Pro und das iPhone 15 Ultra mit A17 Bionic-Chipsätzen ausgestattet sein werden, die auf dem 3-nm-Prozess basieren. Dies erhöht die Geräteleistung und senkt den Stromverbrauch, wirkt sich aber auch auf deren Kosten aus.

Laut einem DigiTimes-Bericht hat TSMC bis zu 20.000 US-Dollar pro Einheit für Wafer mit 3-nm-Chipsätzen berechnet, während 5-nm-Chips 16.000 US-Dollar und 7-nm-Chips nur 10.000 US-Dollar kosten.

Es ist erwähnenswert, dass Apple in den letzten vier Jahren versucht hat, die Preise für neue iPhones auf dem gleichen Niveau zu halten. Zum Beispiel kostete das Basis-iPhone 11 Pro mit dem 7-nm-A13-Bionic-Chip bei der Markteinführung 999 US-Dollar, ebenso wie das kürzlich vorgestellte iPhone 14 Pro mit dem 4-nm-A16-Bionic-Chip.

Mit der Veröffentlichung der nächsten Smartphone-Generation wird das Unternehmen die Preise erhöhen müssen, um den Preisanstieg vieler Komponenten auszugleichen.

Zuvor haben wir gesagt, dass das iPhone 15 Ultra ein Titangehäuse, einen USB-C-Anschluss und andere Innovationen bekommen könnte.


Source: iGuides.ru by www.iguides.ru.

*The article has been translated based on the content of iGuides.ru by www.iguides.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!