Das Hologramm von Präsident Selenskyj richtet sich an 4 Tech-Konferenzen in ganz Europa – hier ist, was er zu sagen hatte

In einer beispiellosen Wendung der Ereignisse trat Präsident Zelensky der Ukraine als Überraschungsgast auf vier der wichtigsten europäischen Technologiekonferenzen auf, die am 15. Juni 2022 gleichzeitig stattfanden. Teilnehmer der TNW-Konferenz in Amsterdam, Vivatech in Paris, Brilliant Minds in Stockholm und Founders Forum in London hatten alle die Gelegenheit, Zelensky sprechen zu hören und live Fragen aus dem Publikum zu beantworten.

Und wie darfst du fragen? Natürlich per Hologramm.

Wenn wir an ein Hologramm denken, erinnern sich die meisten von uns an das körnige, blau getönte Bild von Prinzessin Leia, das zu Beginn des ersten Star Wars-Films erschien Eine neue Hoffnung. Spulen wir 45 Jahre vor und die Realität ist viel weiter gegangen, als George Lucas sich 1977 ausgedacht hatte.

Möchten Sie Videobearbeitung lernen?

Der Einstieg in die Videobearbeitung – 6 Tipps von Experten

Auf der Vision Stage von TNW erschien Zelenskys Hologramm über ein zwei Meter hohes Touchscreen-Display, das von ARHT media entwickelt wurde. Alles, was ich sagen kann, ist, dass dieses extrem lebensechte 3D-Hologramm nichts mit der blau gefärbten Leia zu tun hatte, sondern eher wie ein lebensgroßer IRL Zelensky in einer großen Kiste stand.

Hologramme, eine neue Hoffnung?

Obwohl wir uns nicht sicher sind, warum sich die Organisatoren entschieden haben, die Hologrammtechnologie anstelle eines einfachen Videostreams zu verwenden, kann man spekulieren.

Zunächst einmal ist Technologie das übergreifende Thema, das diese unterschiedlichen Zielgruppen zusammenbringt. In einem Meer von Technikfreaks ist das Hologramm etwas, das die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

Aber vielleicht liegt der Grund, warum Selenskyj auf die Hologramm-Technologie setzt, die dem Krieg neue Hoffnung bringt, tiefer.

Als Zuschauer sind wir für die weit entfernten Bilder, die wir auf unseren Bildschirmen sehen, taub geworden. Während der Krieg in Syrien zunächst Aufmerksamkeit von der internationalen Gemeinschaft erhielt, geriet er später ins Hintergrundbild, als sich der Konflikt zu einem langwierigen elfjährigen Krieg entwickelte.

Und es gibt bereits Anzeichen dafür, dass der Krieg in der Ukraine in eine ähnliche Richtung geht. In einem kürzlich geführten Interview mit Jesse van der Meulen, Co-Direktor der Stiftung Menschen für Menschen Koordinierung der Hilfe für die Opfer der Ukraine, sagte er:

„… im ersten Monat kamen jeden Tag ein paar Lastwagen und jetzt kommt vielleicht einer. Für uns lautet die Herausforderung: Wie können wir den Schwung aufrechterhalten?“

Also was können wir tun?

Prinzessin Leias Botschaft an Obi Wan Kenobi war klar: Verwenden Sie Ihre Jedi-Gedankentricks, um die Pläne des Todessterns an die Rebellenallianz zu liefern. Aber was wir was eine Tech-Community tun kann, ist viel schwerer zu erkennen.

Zelensky forderte die Tech-Communities in Europa und darüber hinaus auf, sich weiterhin mit den klugen Köpfen der Ukraine zu vernetzen und in sie zu investieren. Unternehmen wie Grammarly, Gitlab und MacPaw wurden alle in diesem wachsenden Innovationszentrum geboren. Und mit weiterer Unterstützung können sie (trotz der aktuellen Umstände) weiter gedeihen.

„Die Ukraine ist eine Chance für Sie, für Ihre Unternehmen, Ihre Technologie, Ihr Wissen, Ihre Expertise und Ihre Investitionen, noch mehr Wert zu schaffen“, sagte Selenskyj.

Wie können Sie also in die digitale Zukunft der Ukraine investieren?

Das Aufbaukonferenz der Ukraine findet vom 4. bis 5. Juli in Lugano, Schweiz, statt. Dort wird die Regierung der Ukraine ihre Wiederaufbaupläne mit internationalen Partnern teilen.

Unser Ziel ist es, die Ukraine zum freisten digitalen Staat der Welt zu machen. Die Ukraine ist eine Chance für eine globale digitale Revolution.

Über die Technologie hinaus können Sie auch dazu beitragen, den russisch-ukrainischen Krieg im Auge zu behalten. Während es die Konferenzbesucher waren, die die Möglichkeit hatten, Selenskyjs Rede live zu sehen, wird eine bearbeitete AR-Version weiterhin einem breiteren Publikum zugänglich sein.

Schließlich können Sie auch mit einer Spende an die helfen United24-Plattform vom Präsidenten ins Leben gerufen, um Spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln. Wenn Sie in den Niederlanden sind und sich aktiv engagieren möchten, Wenden Sie sich an die Stiftung Menschen für Menschen um sich über Freiwilligenarbeitsmöglichkeiten in Ihrer Nähe zu informieren.


Source: The Next Web by thenextweb.com.

*The article has been translated based on the content of The Next Web by thenextweb.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!