Das Außenministerium erklärt den Fall der Weitergabe von Fotos von Reisenden, die in Thailand anstehen, um Dokumente zu überprüfen.

Die SEC stellte klar, dass es sich bei der Weitergabe von Fotos von Reisenden, die in langen Warteschlangen warten, um Dokumente für die Einreise in das Land über den Thailand Pass zu überprüfen, um Fake News handelt.

Herr Thani Saengrat, Generaldirektor der Informationsabteilung und Sprecher des Außenministeriums Klären Sie den Fall der Weiterleitung von Bildern von Fluggästen aus dem Ausland in den sozialen Medien am internationalen Kontrollpunkt zur Kontrolle übertragbarer Krankheiten am Flughafen Suvarnabhumi lange warten müssen, da der Thailand Pass QR-Code nutzlos ist. Mitarbeiter des Seuchenkontroll-Checkpoints Durchsuchen immer noch alle Dokumente des neuen Reisenden Auch wenn der oben genannte Reisende den Thailand Pass QR-Code mitbringt, um ihn am Seuchenkontroll-Checkpoint vorzuzeigen

Die oben dargestellten Informationen stimmen jedoch überhaupt nicht. und ist nicht mit dem tatsächlichen Verfahren vereinbar. Für Reisende, die den Thailand Pass QR-Code am Kontrollpunkt für die Seuchenkontrolle vorzeigen Es werden nur 3 Dokumente zur Überprüfung angefordert:

(1) Thailand Pass QR-Code

(2) Die Ergebnisse des COVID-19-Tests nach der RT-PCR-Methode, der 72 Stunden vor der Reise getestet werden muss.

(3) das Flugticket des Reisenden Die Mitarbeiter der internationalen Seuchenkontrollstelle scannen den Thailand Pass QR-Code über die Anwendung der Seuchenkontrollstelle. auf dem Mobiltelefon, in dem die Informationen des Reisenden im System angezeigt werden und das Personal die Screening-Informationen und Reiseinformationen aufzeichnet. (Flugnummer und Sitzplatznummer) einloggen, dann, wenn die Daten vollständig sind Der Reisende geht zum Einwanderungsprozess über.

Derzeit kommen täglich etwa 2.000 bis 6.000 Menschen über den Flughafen Suvarnabhumi nach Thailand (durchschnittlich 4.000 Menschen pro Tag). Die häufigsten Ankünfte im Land sind am frühen Morgen und am späten Nachmittag (insbesondere Montag und Freitag), da mehrere Flüge gleichzeitig ankommen. Dies kann dazu führen, dass Reisende auf eine Art Dokumentenprüfung in der Reihenfolge ihrer Landung warten müssen. nicht wahr

Folgenguter Inhaltso bei

Facebook : https://www.facebook.com/innnews.co.th

Twitter: https://twitter.com/innnews

Youtube : https://www.youtube.com/c/INNNEWS_INN

Tick ​​Tack: https://www.tiktok.com/@inn_news

Die Post. Das Außenministerium erklärt den Fall der Weitergabe von Fotos von Reisenden, die in der Schlange warten, um Dokumente für Thailand zu überprüfen. erschien zuerst bei INN News.


Source: INN News by www.innnews.co.th.

*The article has been translated based on the content of INN News by www.innnews.co.th. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!